Beethoven-Jahr

Geboren 1770 im deutschen Bonn, gestorben 1827 in Wien: Den größeren Teil seines Lebens verbrachte der weltbekannte Komponist in Wien. Ludwig van Beethoven wäre heuer 250 Jahre alt geworden, zahlreiche Institutionen in Deutschland und Österreich feiern daher 2020 den Komponisten und sein Werk. Alles zum Beethoven-Jahr in Wien: wienbeethoven2020.at
Beethoven-Jahr
Mit "Funkenflug" zum Beethoven-Jahr

17. "More Ohr Less"-Festival startet am Wochenende in Baden.

1
Bild zu Julian Rachlin: Spritzig durchs Notendickicht
Konzertkritik
Julian Rachlin: Spritzig durchs Notendickicht

Der Geiger begann im Konzerthaus seinen Zyklus mit Beethoven-Sonaten.

3
Bild zu Auf die Zehen getreten
Beethoven-Jahr
Auf die Zehen getreten

Ludwig van Beethoven war selbst ein schlechter Tänzer und komponierte dennoch tänzerische Musik.

16
Bild zu Kammermusik, der Idealbegleiter fürs Stubenhocken
Ein Schall für zwei
Kammermusik, der Idealbegleiter fürs Stubenhocken

Beethovens Cellosonaten in einer prächtigen Neueinspielung.

18 1
Bild zu Teodor Currentzis: Auf die harte Tour
Ein Schall für zwei
Teodor Currentzis: Auf die harte Tour

Der Pultstar verblüfft mit Beethoven, Kollege Paavo Järvi widmet sich Béla Bartók.

9 2
Netzkultur
Beethoven 2020 – nun eher virtuell

Jubeljahr zum 250. Geburtstag von Coronaabsagen hart getroffen.

1 1
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren