Wiener Gesundheitsverbund

Bild zu ÖVP und Grüne lassen Beschaffungen prüfen
Wiener Gesundheitsverbund
ÖVP und Grüne lassen Beschaffungen prüfen

Bundesrechnungshof soll den Gesundheitsverbund durchleuchten.

Bild zu Hacker schaltet Rechnungshof ein
Stadt Wien
Hacker schaltet Rechnungshof ein

Sämtliche Beschaffungen von medizinischen Großgeräten seit 2017 sollen geprüft werden.

Wiener Gesundheitsverbund
Akutversorgung in Wien nicht reduziert

Gesundheitsverbund: "Wenn Eingriff medizinisch indiziert akut notwendig ist, wird er durchgeführt".

COVID-19
Weitere Reserven für Spitäler mobilisiert

Neuer Höchststand bei Intensivpatienten in Wien, Gesundheitsverbund arbeitet an weiterer Freimachung von Betten.

Bild zu Aufregung um Entlassungen
Covid-19-Pandemie
Aufregung um Entlassungen

17 Mitarbeiterinnen in der Klinik Hietzing hielten sich nicht an Covid-Regeln.

Notfall
Intensivpatienten ohne Bett?

Noch melden die Rettungsdienste keine Engpässe beim Anfahren der Spitäler. Steigt die Anzahl der Intensivpatienten...

+Grafik
Coronavirus
Wien verschiebt nicht dringende Operationen

WIGEV reagiert auf stärkere Dynamik im Infektionsgeschehen, Zutritt zu Spitälern wird nur noch mit negativem...

Coronavirus
"Profil": Impfangebot für 8.000 Verwaltungsbedienstete

Der Wiener Gesundheitsverbund bietet auch Personen ohne direkten Patientenkontakt Impfungen an.

Coronavirus
Lage in Wiens Spitälern entspannt sich

In Wien hat sich das Niveau von spitalspflichtigen Covid-Erkrankten auf etwa 400 eingependelt - Tendenz fallend.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren