Bild zu "Mein Kampf" am Burgtheater: Scherz kommt von Schmerz
Theaterkritik
"Mein Kampf" am Burgtheater: Scherz kommt von Schmerz

Regisseur Itay Tiran inszeniert George Taboris Hitler-Groteske als Albtraum eines Shoa-Überlebenden.

7 1
Bild zu Regisseur Itay Tiran: "Den Holocaust kann man nicht überleben"
Interview
Burgtheater
Regisseur Itay Tiran: "Den Holocaust kann man nicht überleben"

Der israelische Schauspieler und Regisseur Itay Tiran über seine Inszenierung von George Taboris "Mein Kampf".

4
Theaterkritik
Itay Tiran zeigt als Mörder keine Reue

Viel Ratlosigkeit bei Maria Lazars "Henker" im Wiener Akademietheater.

3
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren