Bild zu Sabine Scholl: "Erfundene Heimaten"
Buchkritik
Sabine Scholl: "Erfundene Heimaten"

Die österreichische Autorin durchstreift in ihrer neuen Essaysammlung Länder und Lektüren.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren