Rechtslinguistik

Bild zu Ideologie oder Wissenschaft?
Gastkommentar
Ideologie oder Wissenschaft?

Gender und LBGTQ+: Wenn man die weniger guten Seiten nicht mehr benennen darf, schlittern Demokratien in Richtung...

Bild zu LBGTIQ+ steht für reale Menschen
Gastkommentar
LBGTIQ+ steht für reale Menschen

Es geht nicht um eine Ideologie, sondern um Menschen mit eigenen Lebensgeschichten. Eine Replik.

Bild zu Es braucht eine streitbare Demokratie
Gastkommentar
Es braucht eine streitbare Demokratie

Die queere Bewegung setzt sich für jene ein, die bis jetzt verurteilt und verleugnet wurden. Eine Replik.

Bild zu Queere Rechtslinguistik ist sinnlos
Gastkommentar
Queere Rechtslinguistik ist sinnlos

Mit jeder neuen willkürlichen Linguistik droht der wissenschaftliche Diskurs mehr unterbrochen zu werden: eine Replik.

Bild zu Denkanstöße für eine queere Rechtslinguistik
Gastkommentar
Denkanstöße für eine queere Rechtslinguistik

Gerichte gehen in Fällen sogenannter "gleichgeschlechtlicher Unzucht" unterschiedlich an die Gesetzgebung heran.

Bild zu Niederschriften niederschreiben
Gastbeitrag
Niederschriften niederschreiben

Der komplexe Prozess eines rechtlichen Produkts.

Bild zu Sprache, Recht und Gehirn
Gastkommentar
Sprache, Recht und Gehirn

Denk- und Verständnisprozesse in der juristischen Praxis.

Bild zu Wenn die Fratze der Diktatur (Un)Recht spricht
Gastkommentar
Wenn die Fratze der Diktatur (Un)Recht spricht

Auch aus rechtslinguistischer Sicht sollten wir bei der Sprachverwendung des NS-Straf(un)rechts genauer hinsehen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren