Regierungsklausur

Steuerreform
Rendi-Wagner bekräftigt Forderung nach Mindestlohn von 1700 Euro brutto

Die SPÖ drängt vor der türkis-grünen Regierungsklausur auf eine Steuerentlastung im Ausmaß von fünf Milliarden Euro.

Regierungsklausur
Größere Steuerentlastung erst ab 2021

Ein Etappenplan startet 2020 mit niedrigeren Sozialbeiträgen.

Grafik
Regierungsklausur
Die bisher bekannten Steuerreform-Pläne

Sozialversicherungsbeiträge sollen 2020 sinken, die Lohnsteuer ab 2021.

Regierungsklausur
Empfang durch Bischof Kurz und Ministrant Strache

Die Organisation Attac protestiert vor dem Klausur-Hotel in Mauerbach bei Wien.

Bild zu 4,5 Milliarden Euro Steuerentlastung fix
Video
Steuerreform
4,5 Milliarden Euro Steuerentlastung fix

Bundesregierung ist über Volumen der Reform einig. SPÖ fordert Senkung um 5,5 Milliarden großteils für Arbeitnehmer.

Politischer Ausblick
Was die Österreicher bei Steuern erwartet

Ihre Wahlkampfversprechen zur Steuerentlastung werden ÖVP und FPÖ bei weitem nicht einhalten.

Michael Ludwig
Stadtpolitik

Zeitplan des rot-grünen Regierungsprogramms füllt Legislaturperiode nicht aus.

Regierungsklausur
Mission Klima gestartet

Klima- und Energiestrategie wurde beschlossen. Umweltministerin für EU-Verbot von Einweg-Plastikprodukten.

Regierungsklausur
Weniger Mindestsicherung, weniger Kurse

Anerkannte Flüchtlinge müssen künftig Deutsch auf B1-Niveau beherrschen, um Mindestsicherung zu erhalten.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren