• 16. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Manager Malanik werden gute Chancen eingeräumt. - © APA/HERBERT NEUBAUER

Personalia

Malanik im Rennen um ÖIAG-Chefposten

  • Ex-AUA-Vorstand soll gute Chancen haben, den Job zu bekommen.

Wien. (kle) Für den Chefposten der staatlichen Holding ÖIAG gibt es zumindest einen prominenten Bewerber: Peter Malanik. Der ehemalige AUA-Vorstand, der erst vor wenigen Monaten abgelöst wurde, hat sich "fix beworben", wie ein Insider am Mittwoch zur "Wiener Zeitung" sagte... weiter




Personalia

Nur flaues Interesse am ÖIAG-Chefsessel

  • Ex-AUA-Vorstand Malanik soll wie Ex-Landesrat Paierl unter Bewerbern sein.

Wien. (kle) Der Chefsessel in der Staatsholding ÖIAG scheint nicht sonderlich begehrt zu sein. Am Dienstag um 24.00 Uhr endete die Bewerbungsfrist. Dem Vernehmen nach rittert nur eine kleine Schar von Bewerbern um den gut dotierten Job des Alleinvorstands... weiter




Lehrerausbildung neu

Experten fühlen sich vor den Kopf gestoßen

  • Arbeitsgruppen zur Lehrerausbildung sind nach Märk-Abberufung geschockt.

Wien. Ratlos, geschockt und traurig: Mit diesen Worten beschreibt eine Insiderin die derzeitige Stimmung in den Arbeitsgruppen zur neuen Lehrerausbildung nach der Abberufung von Elmar Märk. Der designierte Rektor der Pädagogischen Hochschule (PH) Tirol war vergangene Woche von Unterrichtsministerin Claudia Schmied noch vor seinem Amtsantritt... weiter




Die Finanzministerin hat ein Machtwort gesprochen: Ex-Bawag-Vize Koren ist neuer ÖVAG-Boss. - © APA/ ROLAND SCHLAGER

Österreich

Krisenbank ÖVAG hat neuen Chef

  • Aktionärsstreit zwischen Bund und Volksbanken beigelegt.

Wien. Doch rascher als erwartet haben die Hauptaktionäre der maroden ÖVAG, Bund und Volksbanken, ihren Streit um die Besetzung des Chefpostens beigelegt. Jedenfalls hat das teilstaatliche Volksbanken-Leitinstitut seit Dienstag einen neuen Vorstandsvorsitzenden... weiter




Michael Mendel ist seit 1. Mai Interimschef. - © apa/Pfarrhofer

Finanzen

ÖVAG-Chefposten: Zieht Koren gegen Mendel den Kürzeren?

  • Streit zwischen Bund und Volksbanken verzögert die Kür - Fekter will Koren.

Wien. Seit mehr als zwei Monaten ist bei der mit Steuergeld gestützten, teilstaatlichen Volksbanken AG (ÖVAG) der Chefposten vakant. Eilig haben es die Hauptaktionäre, die Republik und die mehrheitlich beteiligten Bundesländer-Volksbanken, bei der Nachbesetzung von Gerald Wenzel bisher offenbar nicht. Und jetzt wird auch noch gestritten... weiter




Personalia

Chefsuche bei ÖIAG: Auch Koren als möglicher Kandidat gehandelt3

  • Unklar, ob Ex-Bawag-Vize tatsächlich zur teilstaatlichen Krisenbank ÖVAG geht.

Wien. Wer wird nun neuer Chef der ÖIAG? Diese Frage steht seit Donnerstag im Raum. Zuvor war überraschend bekannt geworden, dass Markus Beyrer, der erst seit Juli 2011 im Chefsessel sitzt, die staatliche Industrieholding vorzeitig verlässt und an die Spitze des EU-Dachverbandes der Industrie, "Businesseurope", wechselt... weiter




Finanzen

Tiroler Hypobank berief Chefs der Italien-Tochter ab

Innsbruck. Die landeseigene Tiroler Hypobank hat in einer Aufsichtsratssitzung am Donnerstag die Vorstände ihrer italienischen Tochter abberufen. Der Aufsichtsrat bestellte Hans-Peter Hörtnagl als neuen Vorstandschef und Johannes Haid als Mitglied des Vorstandes. Die bisherigen Vorstände, Luca Passero und Josef Ruffa, müssen ihren Hut nehmen... weiter




Zwei treue Mitarbeiter dürften Maria Fekter (r.) bald verlassen: Harald Waiglein (l.) und Michael Höllerer (M.). - © archiv

Finanzen

Schwerer Aderlass im Büro der Finanzministerin4

  • Finanzmarkt-Experte Höllerer kehrt in die Raiffeisen Zentralbank zurück.

Martin Hauer, früher Kabinettschef des damaligen Finanzministers Josef Pröll, ist seinem Chef Ende 2011 unters Giebelkreuz gefolgt und seit einigen Monaten als Generalsekretär bei der Raiffeisen Landesbank NÖ/Wien tätig. Nun geht der nächste Experte aus Maria Fekters Kabinett in Richtung Raiffeisen ab: Michael Höllerer... weiter




Christian Knill ist Obmann des Verbandes FMMI. - © Katharina Schiffl

Personalia

Karrieren

FMMI Neuer Obmann des Fachverbandes Maschinen Metallwaren Industrie (FMMI) ist Christian Knill. Er löst Clemens Malina-Altzinger ab, der den Fachverband 15 Jahre lang leitete. Knill (42) führt zusammen mit seinem Bruder Georg die Knill Gruppe im steirischen Weiz. Der Familienbetrieb erzeugt vor allem Komponenten für die Energie-Infrastruktur... weiter




Der Schweizer Ambühl ist ab 1. Juni Tyrolean-Chef. - © AUA

Verkehr

AUA setzt früheren Swiss-Vorstand an die Tyrolean-Spitze

Wien. (kle) Zumindest personell hat die AUA die Weichen für die Bündelung des gesamten Flugbetriebs in der billiger operierenden Tochter Tyrolean bereits gestellt. Der bisherige Tyrolean-Geschäftsführer Christian Fitz geht. Für ihn kommt mit 1. Juni Ex-Swiss-Vorstand Gaudenz Ambühl, teilte die AUA am Montag offiziell mit... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung