• 13. Dezember 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

- © Apa/Helmut Fohringer

Pflege

Problemfall 24-Stunden-Betreuung23

  • Arbeiterkammer, Gewerkschaft und VKI vermissen Fairness, Transparenz und Qualitätssicherung.

Wien. Daniela-Ancuta Borz arbeitet als 24-Stunden-Betreuerin in Österreich. Das, was sie zu erzählen hat, zeigt einige Probleme der Branche auf. Die Rumänin musste zum Beispiel "mit dem Patienten in einem Zimmer schlafen". In einem anderen Betreuungsfall versorgte sie einen Patienten mit Darmkrebs der Pflegestufe sechs (von sieben) - eindeutig ein... weiter




- © apa/Georg Hochmuth

Ausbildung

Beschleunigter Weg in den Polizeidienst27

  • Regierung und Innenministerium ändern Eignungsprüfung: Wer bei Sporttests scheitert, kann früher wieder antreten.

Wien. Wer einen Sporttest beim Aufnahmeverfahren für den Exekutivdienst nicht schafft, muss künftig nicht mehr ein Jahr warten, bis er wieder antreten kann. Die Bundesregierung bereitet jetzt mit einem Gesetzesentwurf eine Erleichterung vor, sodass rascher ein Wiederantritt für den Test absolviert werden kann... weiter




Lehrlinge

Porr baut Campus für Ausbildung in Wien

Wien. (pma) Der Wiener Baukonzern Porr hat am Montag in Wien-Simmering den Grundstein für seinen neuen Ausbildungscampus gelegt. Derzeit gibt es zu wenige Arbeitskräfte im Unternehmen, die auf die Anforderungen der Digitalisierung vorbereitet sind. Porr-Chef Karl-Heinz Strauss will langfristig alle Mitarbeiter auf das gleiche Ausbildungslevel... weiter




Die bevorstehende Abschaffung der Lehre für Asylwerber hat die gesamte Opposition auf den Plan gerufen. - © APAweb / Hans Klaus Techt

Ausbildung

Opposition geschlossen gegen
Ende der Lehre für Asylwerber
96

  • Grüne, SPÖ, NEOS und Liste Pilz richten einen Appell an Bundeskanzler Kurz.

Wien. Die offenbar bevorstehende Abschaffung der Lehre für Asylwerber hat am Montag die gesammelte Opposition auf den Plan gerufen. Initiiert vom Grünen Landesrat Rudolf Anschober trafen Vertreter von SPÖ, NEOS und Liste Pilz in Wien zusammen, um Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) aufzurufen... weiter




Ausbildung

Mit Speeddating zur Lehrstelle

  • Die Initiative "10.000 Chancen" bringt lehrstellensuchende Jugendliche mit Unternehmen zusammen.

Wien. (ede) Die Lehrlingsinitiative "10.000 Chancen" hilft Jugendlichen bei der Suche nach einer Lehrstelle und Unternehmen bei der Suche nach neuen, engagierten Mitarbeitern. In Form eines "Speeddatings" treffen am 27. November 2018 rund 480 Bewerberinnen und Bewerber auf Vertreter von fünfzehn renommierten nationalen und internationalen... weiter




Javad Mirzayee bei seiner Arbeit in der Weberei. - © Weberei Vieböck

Asylpolitik

Lösung für Lehrlinge gesucht11

  • Asylwerber als Lehrlinge: Die Mehrheit der Österreicher ist gegen eine Abschiebung.

Wien. Sie füllen eine Lücke, die sonst in vielen Unternehmen klaffen würde: Asylwerber, die eine Ausbildung als Dachdecker, Koch oder Spengler absolvieren. Doch trotz Lehrstelle in einem Mangelberuf sind sie akut von der Abschiebung bedroht - die "Wiener Zeitung" berichtete... weiter




Digitalisierung

Sieben neue Lehrberufe4

  • Daneben werden wegen der Chancen durch die Digitalisierung auch mehrere bestehende Lehren adaptiert.

Wien. (apa/kle) Per Erlass hat das Wirtschaftsministerium die rechtliche Grundlage für neue Lehrberufe geschaffen: Sechs Lehrberufe werden adaptiert, sieben neue Lehren eingeführt. Der Erlass ist ein Ergebnis der im Frühjahr begonnenen Lehrlingsoffensive... weiter




Lehrstellen : Auf eine sofort verfügbare Lehrstelle kommt aktuell ein Lehrstellensuchender. - © Luiza Puiu

Lehrlinge

Lehre erhält neues Gesicht5

  • Die Lehrlingsausbildung soll weiterentwickelt werden. Ziel sind mehr Durchlässigkeit und digitale Inhalte.

Wien. Unter dem Motto "Mit der Lehre an die Spitze" lud Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) zu einem Expertengipfel. Ziel ist es, die Lehrlingsausbildung für die zusätzlichen Anforderungen, die mit der Digitalisierung einhergehen, weiterzuentwickeln: "Berufe ändern sich und neue Technologien krempeln ganze Branchen um"... weiter




Mia, eine Stafford-Terrier-Hündin, kratzt am Bein, um eine Unterzuckerung ihrer Besitzerin anzuzeigen. - © Isabelle Grubert Photography

Diabetes mellitus Typ 1

Ein Wuff auf den Hypo!9

  • Unterzuckerungen bei Diabetes mellitus stellen eine enorme Gefahr dar. Assistenzhunde helfen, diese zu vermeiden.

Carlo K. kann seine Gedanken nicht mehr fokussieren. Er hört und sieht alles wie in einem dicken Wattekokon. Konkrete Wörter fallen ihm nicht mehr ein. Unpassende purzeln aus seinem Mund. Er beginnt zu zittern. Er schwitzt heftig. Suki hätte ihn längst gewarnt. Wer Suki ist? - Einen Moment Geduld. Zuerst einmal zu Carlo: Er ist Typ-1-Diabetiker... weiter




Shaffi Shinwari lernt im Mühlviertel Dachdecker. Ob er seine Ausbildung abschließen kann, ist ungewiss. - © Hochstöger

Asylpolitik

Lehrlinge verzweifelt gesucht36

  • Betriebe bangen um Lehrlinge, die keine Bewilligung auf Asyl erhalten. Nun macht die Wirtschaft Druck auf die Regierung.

Wien. Shaffi Shinwari war ein Segen für Sylvia Hochstöger. Die Unternehmerin aus dem Mühlviertel beschäftigt 30 Mitarbeiter in ihrer Spenglerei. Aufträge gibt es genug, nur an Fachkräften mangelt es. "Wir bekommen kaum noch Bewerbungen, höchstens eine pro Jahr", sagt Hochstöger. Dachdecker ist ein Mangelberuf, es finden sich selten Lehrlinge... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung