Ischgl

Coronavirus
Staatsanwaltschaft ermittelt in Ischgler-Fall

Wegen des Verdachts der fahrlässigen Gefährdung von Menschen durch übertragbare Krankheiten.

Bild zu "Eine hohe Dunkelziffer ist wünschenswert"
+Grafik
Coronavirus
"Eine hohe Dunkelziffer ist wünschenswert"

Erstmals zwei Corona-Todesfälle in Tirol - Land befasst Staatsanwaltschaft mit Ischgler Fall.

Tirol
Ischgler Betrieb soll Corona-Fall verschwiegen haben

Das Land Tirol hat die Staatsanwaltschaft informiert. Im Bundesland gab es die ersten beiden Coronavirus-Todesfälle.

Leserbriefe
Leserforum

Bild zu Tirols Behörden in der Kritik
Ischgl
Tirols Behörden in der Kritik

"Das Buch nun von hinten zu lesen, ist einfach", sagt Landeshauptmann Günther Platter. Tirols Behörden haben in der...

Coronavirus
Ischgl: Platter wehrt sich gegen Kritik

Die Ausbreitung der Corona-Fälle durch einen erkrankten Barkeeper im Tiroler Skiort bringt die Landesregierung...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren