Budgetdienst

Bild zu Einmalzahlungen in der Krise nicht immer gerecht
Studie
Einmalzahlungen in der Krise nicht immer gerecht

Der Budgetdienst ortet Einkommensverluste bis zu 450 Euro durch "Sprungstellen" bei Leistungen.

Bild zu Finanzausschuss beschließt Ende der kalten Progression
Steuerreform
Finanzausschuss beschließt Ende der kalten Progression

Sogar mit der Wertanpassung der Sozialleistung hat das oberste Fünftel am meisten von der Reform.

Bild zu Finanzminister wehrt sich gegen Budgetkritik
Entlastungspaket
Finanzminister wehrt sich gegen Budgetkritik

Budgetdienst des Parlaments bekräftigt aber, dass die Entlastung deutlich unter einer Milliarde Euro liegt.

Bild zu Geringere Entlastung für Arbeitnehmer durch Anti-Teuerungspaket
Budgetdienst
Geringere Entlastung für Arbeitnehmer durch Anti-Teuerungspaket

Der Budgetdienst des Parlaments widerspricht den Angaben des Finanzministeriums vehement.

Bild zu Größeres Budgetloch droht
Budgetdienst
Größeres Budgetloch droht

Der Budgetdienst des Parlaments warnt wegen Mehrausgaben von der Pflege bis zum Zinsrisiko.

Ministerrat
1,9 Milliarden Euro vom Bund für Länder und Gemeinden

Der Bund gleicht den Ländern und Gemeinden einen Teil der Spitalskosten und der Steuerreform aus.

Bild zu 61 Prozent der Entlastung durch die Steuerreform gehen an Männer
+Grafik
Ökosoziale Steuerreform
61 Prozent der Entlastung durch die Steuerreform gehen an Männer

Schon heuer werden Männer im Median mit 750 Euro und Frauen mit 600 Euro entlastet.

+Livestream
Budget
Klimabonus höher als Ökoabgabe

Nationalrat berät Budget. Laut Studie kosten Kompensationszahlungen mehr als CO2-Bepreisung.

Bild zu Pensionszuckerln kosten 900 Millionen Euro extra
Rentensystem
Pensionszuckerln kosten 900 Millionen Euro extra

Der Budgetdienst des Parlaments hat die Zusatzkosten vor allem durch die stärkere Pensionserhöhung bis 2022 berechnet.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren