Lockdown

Die Coronazahlen steigen, die Intensivbetten werden knapp, die britische Mutation des Coronavirus verbreitet sich immer mehr. Vor allem im Osten Österreichs lässt das Infektionsgeschehen noch keine Öffnungsschritte zu. Aus der Osterruhe wird ein Lockdown im April: In Wien und Niederösterreich gilt bis 2. Mai ein harter Lockdown. Das Burgenland hingegen beendet den Lockdown nach dem 18. April.
Bild zu Nächster Regierungsgipfel am Dienstag
Coronavirus
Nächster Regierungsgipfel am Dienstag

Weitere Hilfe für die Ostregion durch andere Länder ist im Gespräch.

1
Bild zu Der stille Lockdown
Ostregion
Der stille Lockdown

Im vergangenen Jahr wurden Lockdowns noch mit Großinszenierung begangen. Dass das inzwischen anders ist...

17 9
Bild zu Das Ende des dritten Weges in Frankreich
Coronavirus
Das Ende des dritten Weges in Frankreich

Angesichts in die Höhe schnellender Infektionszahlen hat Präsident Macron den "Lockdown light" auf ganz Frankreich...

1
Bild zu Ein wichtiger Gedenktag, der ein Feiertag sein sollte
Gastkommentar
Ein wichtiger Gedenktag, der ein Feiertag sein sollte

Der Karfreitag ist nicht nur für Evangelische, sondern für die Gesellschaft insgesamt von Bedeutung.

9 3
Bild zu Auch NÖ und Burgenland verlängern Lockdown bis 11. April
Coronavirus
Auch NÖ und Burgenland verlängern Lockdown bis 11. April

Einheitliche "Osterruhe" für die Ostregion.

8 1
Bild zu Welche Regeln nun für den Handel gelten
Osterruhe
Welche Regeln nun für den Handel gelten

Die FFP2-Maskenpflicht wird nicht auf alle Innenräume ausgeweitet. Der Verkauf von Nicht-Lebensmittel-Produkten...

6 1
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren