Lockdown

Die Coronazahlen steigen, die Intensivbetten werden knapp, die britische Mutation des Coronavirus verbreitet sich immer mehr. Vor allem im Osten Österreichs lässt das Infektionsgeschehen noch keine Öffnungsschritte zu. Aus der Osterruhe wird ein Lockdown im April: In Wien und Niederösterreich gilt bis 2. Mai ein harter Lockdown. Das Burgenland hingegen beendet den Lockdown nach dem 18. April.
Bild zu Wolff: Interpretationsspielraum bei Ausnahmen zu groß
Lockdown
Wolff: Interpretationsspielraum bei Ausnahmen zu groß

Dier neue Lockdown-Verordnung ist für den Rechtsanwälte-Präsidenten "bemüht aber nicht perfekt".

6 12
Bild zu Immer mehr Länder Europas verhängen erneuten Lockdown
Coronavirus
Immer mehr Länder Europas verhängen erneuten Lockdown

Auch Großbritannien, Griechenland, Tschechien und die Slowakei fahren das öffentliche Leben komplett herunter.

5 3
Bild zu Wiener Weihnachtstraum eröffnet später
Lockdown
Wiener Weihnachtstraum eröffnet später

Christkindlmarkt am Rathausplatz soll erst Anfang Dezember starten.

1
Bild zu Einigung auf neue Kurzarbeitsregeln
+Video
Wirtschaftspolitik
Einigung auf neue Kurzarbeitsregeln

Die Kurzarbeit wurde modifiziert. Vom AMS gibt es 100 Euro netto für Mitarbeiter in Lockdown-Branchen.

6 2
Bild zu Eine Milliarde Entschädigungen für Maßnahmen
Lockdown
Eine Milliarde Entschädigungen für Maßnahmen

Von den Sperren betroffene Betriebe erhalten 80 Prozent ihres Umsatzes vom November des Vorjahres.

3 7
Bild zu Der Lockdown im Überblick
Coronavirus
Der Lockdown im Überblick

Ausgangsbeschränkungen zwischen 20 und 6 Uhr, Gastro schließt, Handel bleibt geöffnet, Freizeiteinrichtungen...

16 13
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren