Lockdown

Die Coronazahlen steigen, die Intensivbetten werden knapp, die britische Mutation des Coronavirus verbreitet sich immer mehr. Vor allem im Osten Österreichs lässt das Infektionsgeschehen noch keine Öffnungsschritte zu. Aus der Osterruhe wird ein Lockdown im April: In Wien und Niederösterreich gilt bis 2. Mai ein harter Lockdown. Das Burgenland hingegen beendet den Lockdown nach dem 18. April.
Bild zu Stimmung schlechter als im Lockdown
Coronavirus
Stimmung schlechter als im Lockdown

"Derzeit haben wir die Krise, die sich im Kopf festgesetzt hat."

4 1
Bild zu Johnson verhängt harte Beschränkungen für Manchester
Coronavirus
Johnson verhängt harte Beschränkungen für Manchester

Die Maßnahmen fallen in eine Zeit des erbitterten Streits mit der Stadt über Finanzhilfen...

2 2
Bild zu Regionale Restriktionen im Kampf gegen die Pandemie
+Grafiken
Lockdown
Regionale Restriktionen im Kampf gegen die Pandemie

Immer mehr Gebiete versuchen europaweit, sich mit nächtlichen Ausgangsverboten gegen die Ausbreitung der Pandemie...

1 2
Bild zu Europa kämpft gegen die zweite Corona-Phase
Restriktionen
Europa kämpft gegen die zweite Corona-Phase

Nächtliche Ausgangssperren in Belgien und Slowenien, Lockdown in Wales. EU-Statistik: 170...

1
Bild zu Merkel warnt vor finanziell nicht bewältigbarer Krise
Coronavirus
Merkel warnt vor finanziell nicht bewältigbarer Krise

Einen Lockdown wie im Frühjahr könne sich Deutschland nicht leisten, heißt es aus dem Kanzleramt...

3 5
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren