75 Jahre Kriegsende

Vor 75 Jahren kapitulierte Deutschland bedingungslos vor den Alliierten und beendete damit den Zweiten Weltkrieg in Europa. Die erste große Kapitulation der Nazis fand am 4. Mai statt, die erste Gesamtkapitulation am 7. Festgesetzt war der Waffenstillstand für den 8. Mai, ab 23.01 Uhr. Der Zweite Weltkrieg tobte allerdings noch Monate weiter - bis Japan am 15. August kapitulierte.

Bild zu Spitze der Republik mahnt zum 75. Jubiläum Zusammenhalt ein
+Video
Jubiläum
Spitze der Republik mahnt zum 75. Jubiläum Zusammenhalt ein

Kanzler Kurz in Rede an die Nation: "Unser Weg des Wiederaufbaus ist noch lange nicht abgeschlossen...

Bild zu "Das hat als Wiener weh getan"
Stephansdom
"Das hat als Wiener weh getan"

Vor 75 Jahren brannte der Stephansdom. Zwei Zeitzeugen erinnern sich an das dramatische Ereignis.

Bild zu "Die Hitlerjungen wollten, dass ich die Hakenkreuzfahne grüße"
Zeitgeschichte
"Die Hitlerjungen wollten, dass ich die Hakenkreuzfahne grüße"

Der Historiker und Zeitzeuge Gerald Stourzh erinnert sich an die letzten Tage des NS-Regimes in Wien im April 1945.

Zeitgeschichte
Die große Angst vor den Russen

Vor 75 Jahren stand die Rote Armee vor den Toren Wiens. Eine Welle von Panik und Enzsetzen hatte ihren Vormarsch...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren