Geheimdienst

Bild zu CIA setzt Leiter des Wiener Büros ab
Spionage
CIA setzt Leiter des Wiener Büros ab

Der Verantwortliche soll die Berichte über das vermehrt auftretende "Havanna-Syndrom" nicht ernst genommen haben.

Tschechien
Präsident Zeman im Zentrum einer Geheimdienst-Affäre

Abhören gehört zum Geschäft der Nachrichtendienste. Doch nun klagt der tschechische Präsident Milos Zeman...

Spionage
Frankreich ermittelt in Pegasus-Affäre

Die französische Regierung war bereits 2019 im Visier der Überwachungssoftware. Macron leitet Sondertreffen ein.

+Video
Thrillerliteratur
Zum Tod von Autor John le Carre: Den Finger an den Wunden

Der Brite war für seine Spionageromane wie "Der Spion, der aus der Kälte kam", aber auch sein soziales Gewissen...

Belgien
Teheran indirekt mit auf der Anklagebank

Prozessauftakt in Belgien nach Anschlagsversuch bei Paris. Als Mastermind gilt Ex-Mitarbeiter der Iran-Botschaft in...

Sicherheit
Österreichs lädierte Spione

Terroranschläge, staatliche Einflussnahmen und aggressive Geheimdienste zeigen die strukturellen Schwächen von...

BVT-Affäre
Anklage gegen Ex-Spionagechef erhoben

Die Anklage erfolgt wegen Amtsmissbrauchs. Es gibt zwei Mitangeklagte.

Geheimdienst
Bericht: Kreml wollte Referendum in Schottland beeinflussen

Es soll sich um die "erste postsowjetische Einmischung in eine demokratische Wahl im Westen" handeln.

BVT-Reform
Staatsschutz: "Andere sind uns da weit voraus"

Nachrichtendienst-Experte Siegfried Beer zeigt die Problemfelder des BVT auf.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren