Esoterik

Volksglauben
Die Fee, das süße Biest Am 24. Juni ist der internationale Tag der Feen - und die sind keineswegs nur liebliche Libellenwesen.
Bild zu Antisemitismus als Erklärung der Welt
Verschwörungsglauben
Antisemitismus als Erklärung der Welt

Die Pandemie befeuerte Verschwörungsmythen. Diese haben oft einen judenfeindlichen Kern.

Bild zu Krisen, Kunst und Klangschalen
Eva Tind
Krisen, Kunst und Klangschalen

Die dänische Autorin Eva Tind begibt sich in "Ursprung" auf eine spirituell inspirierte Identitätssuche.

Bild zu Wenn Fakten und Zweifel sprechen
Debüt-Roman
Wenn Fakten und Zweifel sprechen

"Wir sind das Licht", der unkonventionelle erste Roman der niederländischen Autorin Gerda Blees.

Bild zu Machtübernahme der Klarheit
Spiritualität
Machtübernahme der Klarheit

Am Ende der Pandemie obsiegt auch die nüchterne Wissenschaft. Doch droht damit auch alles Esoterische und...

Bild zu Veränderungen beim Heimunterricht gefordert
"Unschooling"
Veränderungen beim Heimunterricht gefordert

Experten und die Kinder- und Jugendanwaltschaften fordern längst eine massive Verschärfung des Rechts auf...

Bild zu Wenn häuslicher Unterricht missbraucht wird
Kindeswohl
Wenn häuslicher Unterricht missbraucht wird

Der Tod einer 13-Jährigen, deren strengreligiöse Eltern ihrem Kind medizinische Hilfe versagt haben sollen...

Bild zu Kein Platz für Esoterik und Co.
Gesundheit
Kein Platz für Esoterik und Co.

Obwohl weiter im Aufwind, gerät die Komplementärmedizin scheinbar unter Druck.

Bild zu Umstrittene Weinbergschule muss schließen
Privatschulen
Umstrittene Weinbergschule muss schließen

Die 18 Schüler sollen in Pflichtschulen untergebracht werden.

Masern
Impfgegner: Gefährliches Halbwissen

Woher kommt die Zunahme von Impfskepsis und Impfgegnerschaft?

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren