• 17. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Oliver Marach (r.), Österreichs erste Nummer eins am Jahresende. - © afp/Glyn Kirk

Tennis

Verbleibende Ziele

  • Österreichs Tennisspieler sind beim World-Tour-Finale zwar ausgeschieden, die Jahresbilanz ist aber positiv.

London. (art/apa) Mit dem erhofften Aufstieg wurde es nichts für Österreichs Tennis-Asse, dennoch können sie über das Jahr gesehen zufrieden Bilanz ziehen - auch wenn bei Oliver Marach nach dem letzten Gruppenspiel beim World-Tour-Finale in London der Frust überwog... weiter




Abseits

Und noch ein Tennis-Bewerb3

Die Reform des traditionellen Tennis-Daviscups im kommenden Jahr scheidet nach wie vor die Geister - dabei verläuft die Trennlinie pikanterweise sogar zwischen Spieler und Betreuer. Während Österreichs Tennis-Ass Dominic Thiem dem Ganzen Positives abgewinnen kann ("Ich freue mich auf das neue Ding... weiter




Thiem besiegte den Japaner mit 6:1,6:4 und muss auf einen glatten Sieg von Kevin Anderson im Abendspiel gegen Roger Federer hoffen. - © APAweb / Reuters, Tony O'Brien

ATP Finals

Thiem trotz Sieg ausgeschieden3

  • Thiem gewann zwar gegen Kei Nishikori, zieht aber dennoch gegen Federer den Kürzeren.

London. Rund fünf Stunden nach seinem verwerteten Matchball zum 6:1,6:4-Erfolg über Kei Nishikori (JPN-7) hatte Dominic Thiem am Donnerstagabend Gewissheit, dass er auch im dritten Anlauf bei den ATP Finals das Halbfinale nicht erreichen wird. Als Roger Federer in seinem letzten Match gegen Kevin Anderson den ersten Satz gewonnen hatte... weiter




Djokovic steht damit zum achten Mal im Masters-Halbfinale - © APAweb/Action Images via Reuters, Andrew Couldridge

Tennis

Djokovic nach Isner-Sieg erster Halbfinalist bei ATP Finals

  • US-Amerikaner besiegte Cilic in zwei Sätzen.

London. Novak Djokovic steht schon vor seinem dritten Spiel in der Gruppe "Guga Kuerten" im Halbfinale der ATP Finals. Nach seinem 6:4,6:1-Erfolg über den als Nummer drei gesetzten Alexander Zverev (GER) besiegte am Mittwochabend in London der Kroate Marin Cilic den US-Amerikaner John Isner mit 6:7(2),6:3... weiter




Bisher hat sich Dominic Thiem umsonst nach der Decke gestreckt. Eine kleine Chance hat er aber noch. - © afp/Glyn Kirk

Tennis

Auf der Suche nach dem verlorenen Spiel1

  • Dominic Thiem will nicht rechnen, gelobt nach "Drecksfehlern" aber Besserung.

London. (art) Wenn es stimmt, was man sagt, wonach nämlich derjenige, der suchet, auch findet, dann hat Dominic Thiem den ersten Schritt zur Besserung bereits getan. Nach seinem schwachen Auftritt beim 2:6, 3:6 in seinem zweiten Spiel beim World-Tour-Finale im Tennis gegen Roger Federer zeigte sich der als Nummer sechs gesetzte Niederösterreicher... weiter




Tennis

Erste Niederlage von Marach/Pavic bei ATP Finals

  • Duo verlor 4:6,6:7 gegen US-Paarung M. Bryan/Sock

London. Oliver Marach und Mate Pavic haben am Mittwoch die erste Niederlage bei den ATP Finals in der Gruppe "Knowle/Nestor" kassiert. Die topgesetzte österreichisch-kroatische Paarung unterlag der als Nummer fünf eingestuften US-Paarung Mike Bryan/Jack Sock 4:6,6:7(4)... weiter




Tennis

Federer ließ Thiem keine Chance

Dominic Thiem hat am Dienstagabend sein zweites Match bei den ATP Finals in London nach schwacher Leistung verloren. Der als Nummer 6 gesetzte Österreicher war gegen den Superstar Roger Federer (SUI-2) beim 2:6,3:6 chancenlos und auch weit von seiner Bestform entfernt... weiter




Für Oliver Marach (l.) und Mate Pavi begann das Turnier verheißungsvoll. - © afp/Glyn Kirk

Tennis

"Noch lange nicht vorbei"

  • Marach startet mit Auftaktsieg in Tennis-Finalturnier - Thiem fordert Federer am Dienstag.

London. (art) Die Vorbereitung verlief schleppend, der Start dann umso glatter: Oliver Marach und Mate Pavić haben ihr Auftaktmatch beim World-Tour-Finale im Tennis gewonnen und den Aufstieg nach dem 6:4, 7:6-Sieg über die Franzosen Pierre-Hugues Herbert/Nicolas Mahut nun in eigener Hand... weiter




Tennis

Auftakt-Niederlage für Thiem in London

  • Bei den ATP Finals unterlag der Niederösterreicher dem Wien-Sieger Kevin Anderson.

London. Dominic Thiem hat sein Auftaktmatch bei den mit 8,5 Mio. Dollar dotierten ATP Finals in London verloren. Der als Nummer 6 gesetzte Niederösterreicher unterlag Wien-Sieger Kevin Anderson (RSA-4) nach 1:48 Stunden mit 3:6,6:7(10) und vergab im Tiebreak zwei Satzbälle... weiter




Mate Pavic (l.) und Oliver Marach sind die Nummer eins der Tennis-Welt im Doppel. Dennoch zittern sie in London. Foto: Apaweb /apa /Hans Punz - © Apaweb / apa / Hans Punz

Tennis

Ein Wettlauf mit der Zeit für das beste Tennis-Doppel

London. (art) Ein Österreicher zum dritten Mal hintereinander beim Saison-Abschluss-Turnier der besten acht Tennis-Einzelspieler der Welt, dazu zwei unter den besten Doppel-Paarungen - das gab es im heimischen Tennis noch nie. Während Dominic Thiem in der Gruppe mit seinem Auftakt- (und Angst-)gegner Kevin Anderson... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung