• 19. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sozialpolitik

Schöne Zeiten für Alte, Kranke und Arbeitslose?

"Der Kunde ist der wichtigste Mensch in unserem Betrieb, sei es, daß er persönlich zu uns kommt, sei es, daß er schreibt oder anruft. Der Kunde ist frei. Er hängt nicht von uns ab, sondern wir sind von ihm abhängig. Der Kunde ist Geschäftsfreund, er belästigt uns nicht. Er unterbricht nicht unsere Arbeit, er ist vielmehr der Zweck unserer Arbeit... weiter




Sozialpolitik

Geruch der Armut

Am Karlsplatz, genauer gesagt im Durchgang von der Passage zur Secession bzw. zum Café Museum, lebt eine alte Frau. Sie hat sich dort mit ihren Habseligkeiten häuslich niedergelassen und hockt die meiste Zeit hinter dem Mäuerchen, das die Stufe von der schiefen Ebene für Kinderwägen und Rollstühle trennt... weiter




Sozialpolitik

Fortunas Füllhorn für Frauen

Anläßlich des 15jährigen Bestandsjubiläums der 1. Wiener Frauenberatungsstelle und des Instituts für Frauenspezifische Sozialforschung Wien im Herbst 1996 wurde ein Thema aufgegriffen, das aufgrund der gesellschaftspolitischen Entwicklung zunehmende, wenngleich auch erschütternde Aktualität besitzt... weiter




Politik

Diktat der leeren Kassen

Alle wollen den "Umbau des Sozialstaats". Das jede(r) darunter etwas anderes versteht, ist nicht sehr verwunderlich. Aber darauf kommt es hier nicht an. Hier interessiert eine bemerkenswerte Gemeinsamkeit. Die Umbauplaner und -rhetoriker eint der ungebrochene Glaube an die einzelstaatliche Gestaltbarkeit der Sozialpolitik... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung