Sozialpolitik

Sozialpolitik
Wirtschaft bremst bei voller Anrechnung von Karenzen

Gehaltsvorrückungen für Zeiten außerhalb des Betriebs würden den Faktor Arbeit verteuern.

Sozialpolitik
Sozialminister tagen informell in Wien

Im Fokus stehen vor allem neue Arbeitsformen durch die Digitalisierung des europäischen Arbeitsmarktes.

Bild zu Das Hellenikon-Ultimatum
Griechenland
Das Hellenikon-Ultimatum

Eine Sozialklinik in Griechenland soll einem Stadtentwicklungsprojekt für eine gehobene Klientel weichen.

Sozialpolitik
Mindestsicherung nur für Inländer laut EU-Recht problematisch

Kürzung für Asylberechtigte und Drittstaatsangehörige nach fünfjährigem Aufenthalt könnte EU-Recht verletzen.

Bild zu Mindestsicherung rückläufig
Stadt Wien
Mindestsicherung rückläufig

Mit 131.415 Beziehern im Dezember um 3,5 Prozent weniger als vor einem Jahr. Sozialstadträtin Frauenberger erteilt...

Bild zu Rechte Brüche
Polen
Rechte Brüche

Polens nationalkonservative Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) ist in Umfragen so stark wie noch nie.

Flüchtlinge
Das Problem mit Sachleistungen

ÖVP und FPÖ wollen Asylwerbern keine Geldleistungen mehr auszahlen. Dies würde dem Bund teurer kommen.

Crowdworking
Jobs, von denen man nicht leben kann

Arbeiten für Online-Plattformen nimmt zu - Experten fordern arbeitsrechtliche Absicherung.

Tirol
Innsbruck beschließt Nächtigungsverbot für Obdachlose

Gemeinderat untersagt Obdachlosen, in der Innenstadt und in anderen Straßenzügen zu nächtigen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren