Terror in Wien

Berichte über den Terroranschlag am 2. November 2020 in der Wiener Innenstadt.

Terror in Wien
Terror-Untersuchungsbericht wird nicht veröffentlicht

Laut Justizministerin Alma Zadic ist "Verschwiegenheit von großer Bedeutung". Nur Schlussfolgerungen und gewisse...

Bild zu Kriminologin Zerbes prüft Terror-Pannen
Terror in Wien
Kriminologin Zerbes prüft Terror-Pannen

Justiz- und Innenministerium haben Gremium zur Kontrolle der Vorgänge vor dem Attentat in Wien eingesetzt...

Ermittlungen
Muslimbrüder spinnen Netz des Schweigens

Personen aus Umkreis der Islamischen Glaubensgemeinschaft zählen in Causa Muslimbrüder zu den Beschuldigten...

Terror in Wien
Täter hatte Wohnung für Feuergefecht vorbereitet

Der Attentäter hatte die Möbel zusammengestellt und daraus Deckung für ein Schussgefecht aufgebaut...

Anschlag
Mehrheit gegen grausame Bilder vom Terror

Hohe Zustimmung in niedrigeren Bildungsschichten sowie bei Personen mit rechter politischer Orientierung.

+Grafik
Ministerrat
Regierung plant Terror-Sonderhaft

Verurteilte IS-Gefährder sollen wie geistig abnorme Rechtsbrecher weggesperrt werden. Türkis-grünes...

Bild zu 2. November
Diplomatisch
2. November

Die neue, schreckliche Erfahrung des Terrorismus in Österreich bringt unsere Länder näher zusammen - in der Trauer...

Ermittlungen
Operation "Luxor" hatte offenbar prominente Moschee im Visier

Bekanntes Gotteshaus in Graz dürfte Ziel gewesen sein. Wiener Polizei geht weiter von Einzeltäter aus.

Verfassungsschutz
Volksanwalt prüft Terror-Ermittlungspannen

In einem Verfahren will die Volksanwaltschaft etwaige Behördenfehler im Vorfeld des Wien-Attentats aufzeigen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren