Glücksspiel

Casinos-Affäre
Finanzministerium arbeitete 2018 an Glücksspiel-Liberalisierung

Laut Medienberichten waren bundesweite Lizenzen für Automatenglücksspiel geplant.

Ibiza-Ausschuss
Was der U-Ausschuss bisher aufgezeigt hat

Für das Glücksspiel will unter Türkis-Blau niemand so recht zuständig gewesen sein, bei den Ermittlungen gab es...

Glücksspiel
Casinos Austria nun mehrheitlich in tschechischer Hand

Die Sazka Group hält nun 55,48 Prozent an der teilstaatlichen Casag. Laut "Kurier" könnte jeder vierte Job wegfallen.

Unternehmen
Jobabbau bei Casinos Austria steht bevor

Coronakrise und Rauchverbot setzen dem Unternehmen zu. Ein Sanierungspaket wird geschnürt.

Glücksspiel
"Pokerkönig" Zanoni stellt Insolvenzantrag

Die Concord Card Casinos sind seit Montagmittag endgültig geschlossen.

Glücksspiel
Blümel will Austro-Lösung für Casinos

Finanzminister plant Unabhängige Glücksspielbehörde für Lizenzen und Kontrolle

Personalia
Novomatic-Chef tritt zurück

Die Vorstände Presch und Gratzl übernehmen ab sofort die Unternehmensführung, Neumann bleibt als Berater.

Glücksspiel
Casinos-Mitaktionäre halten sich bedeckt

Der Novomatic-Konzern informierte über die Absicht, seinen Anteil von 17,2 Prozent an die tschechische Sazka zu...

Glücksspiel
Novomatic lässt Lizenzen für Kleines Glücksspiel auslaufen

Der Glücksspielkonzern sieht seinen Fokus außerhalb Österreichs, sagt Vorstandschef Harald Neumann.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren