Obsternte

Obsternte
Heurige Obsternte trotz Trockenheit überdurchschnittlich Die Obsternte in Österreich ist heuer erstmals nach zwei weniger guten Jahren wieder überdurchschnittlich ausgefallen. Mit insgesamt 237.200 Tonnen lag die Erntemenge um 13 Prozent über dem Zehnjahresmittel und um 26 Prozent höher als im vergangenen Jahr,
Bild zu Heurige Obsternte trotz Trockenheit überdurchschnittlich
Österreich
Heurige Obsternte trotz Trockenheit überdurchschnittlich

Erntemenge 2022 um mehr als ein Viertel gestiegen - Rekordernte bei Erdbeeren.

Bild zu Einbußen bei Obsternte 2021
Obsternte
Einbußen bei Obsternte 2021

Mit 188.200 Tonnen lag die Produktion um 14 Prozent unter dem Zehnjahresmittel.

Landwirtschaft
Obsternte fiel heuer besonders schlecht aus

Deutliche Einbußen durch Spätfrost - Rekordminus bei Steinobst.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren