Ein Jahr Corona

1 Jahr hält das Coronavirus die Welt auf Trab. Am 31. Dezember bereits hat die Weltgesundheitsorganisation von den ersten Fällen einer neuartigen Lungenerkrankung in China erfahren. Von dort aus breitete sich das Virus über die ganze Welt aus. Die Pandemie veränderte unser Leben. Masken, Abstand und regelmäßiges Händewaschen gehören nun zu unserem Alltag. Trotz der ersten verfügbaren Impfstoffe stellt das Coronavirus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft noch immer vor große Herausforderungen.
Bild zu Optimismus der Führungskräfte ist verflogen
Deloitte-Studie
Optimismus der Führungskräfte ist verflogen

Nach einem Jahr Corona hat sich Ernüchterung breit gemacht. Bei der Digitalisierung herrscht hierzulande großer...

3
Bild zu "Viele fliegen jetzt aus der Kurve"
Interview
Wien-Tourismus
"Viele fliegen jetzt aus der Kurve"

Wien-Tourismus-Chef Kettner erklärt, was bei der Reisefreiheit falsch läuft und wie die Krise die Stadt verändern...

10
Bild zu Ein Jahr Corona-Hilfen: 33,5 Milliarden Euro zugesagt oder ausbezahlt
+ Grafik
Wirtschaftshilfe
Ein Jahr Corona-Hilfen: 33,5 Milliarden Euro zugesagt oder ausbezahlt

Blümel: "Wenn es mehr Geld braucht, wird es das geben"

Bild zu Bundespräsident bittet weiter um Zusammenhalt
+Video
Ein Jahr Corona
Bundespräsident bittet weiter um Zusammenhalt

"Richten wir den Widerwillen in dieser ermüdenden Krise bitte nicht gegeneinander", sagte Van der Bellen in einer...

21 9
Bild zu Der versäumte erste Kuss
Corona-Jahr
Der versäumte erste Kuss

Gerade für Teenager dauerte das Corona-Jahr eine Ewigkeit: Gelegenheiten für die erste Liebe und das Loslösen von...

40 18
Bild zu Performer: Schockstarre in der unfreiwilligen Entschleunigung
Ein Jahr Corona
Performer: Schockstarre in der unfreiwilligen Entschleunigung

Die drei Performer Doris Uhlich, Simon Mayer und Nadja Puttner über ihre Erfahrungen im Corona-Jahr.

50 1
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren