Frauentag 2021

Der Internationale Frauentag entstand vor dem Ersten Weltkrieg als Initiative sozialistischer Organisationen für Gleichberechtigung, Wahlrecht und Emanzipation. Er wird jedes Jahr am 8. März begangen. Heuer feiert der Tag sein 110-jähriges Jubiläum: Im März 1911 gingen erstmals allein in Wien über 20.000 Frauen und solidarische Männer auf die Straßen, um für die Gleichberechtigung von Frauen zu kämpfen.
Bild zu Geld ist Frauensache
Gastkommentar
Geld ist Frauensache

Drei Schritte für den Weg in die finanzielle Unabhängigkeit.

3 1
Bild zu Wifo: Gender Pay Gap wird durch Corona wieder größer
Einkommensunterschiede
Wifo: Gender Pay Gap wird durch Corona wieder größer

Die Doppelbelastung durch Beruf und Betreuungspflichten, vor allem auch im "Home-Office"...

3
Bild zu Zehn Millionen Mädchen von Kinderheirat bedroht
Frauentag 2021
Zehn Millionen Mädchen von Kinderheirat bedroht

Laut UNICEF hat sich durch die Corona-Pandemie die Lage verschlimmert. In Österreich sind 200 Kinder von der...

7 2
Bild zu Nach wie vor Geschlechtertrennung bei Berufen
Frauentag 2021
Nach wie vor Geschlechtertrennung bei Berufen

Die Frauenerwerbsquote ist zwar angestiegen, doch die Geschlechtersegregation hat sogar zugenommen.

2 2
Bild zu Nur schöne Worte bringen uns nicht weiter
Gastkommentar
Nur schöne Worte bringen uns nicht weiter

Es genügt nicht, immer wieder dieselben Paradefrauen vor den Vorhang zu bitten, wenn gleichzeitig berufstätigen...

7 1
Bild zu Baustelle Frauenpolitik
Frauentag 2021
Baustelle Frauenpolitik

Österreich liegt in Sachen Gleichstellung im europäischen Mittelfeld. Frauen fehlten aber bereits vor der Krise...

15 7
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren