Islamismus

Terror
"Wenn ein Lehrer angegriffen wird, wird die Republik angegriffen"

Zehntausende demonstrierten in Frankreich nach dem Mord an Geschichtelehrer Samuel Paty.

Paris
Solidaritätsbekundungen nach Mord an Lehrer

"Charlie Hebdo", SOS Racisme und Lehrergewerkschaften haben für Sonntag zu Demonstrationen aufgerufen.

Terror
Attentäter von Paris hatte Flüchtlingsstatus

Der 18-Jährige, der den Geschichtelehrer Samuel Paty enthauptete, sei laut Staatsanwaltschaft bisher...

Je Suis Charlie
Prozess um Anschlag auf "Charlie Hebdo" beginnt

Das Verfahren war aufgrund der Pandemie verschoben worden. Die Satirezeitschrift druckt die Karikaturen zu...

Afghanistan
Kämpfe nach IS-Angriff auf Gefängnis

Mindestens 20 Menschen sind bei den Gefechten getötet worden.

Sachbuch
Der Fluch des Öl-Geldes

Grund der Rückständigkeit der islamischen Welt ist nicht der Islam, sondern dessen Entartung...

Bild zu Islamismus, Politik und Krise
Gastkommentar
Islamismus, Politik und Krise

Es ist keine politische Demokratisierung möglich, ohne dass intellektuelle Einzelgänger die ideologischen...

Afrika
Macrons Mission in Afrika

Frankreichs Präsident ruft zum Afrika-Gipfel in Pau, Thema: Sicherheit.

Bild zu "Wir wurden wie Vieh behandelt"
Gastkommentar
"Wir wurden wie Vieh behandelt"

Eine junge Nigerianerin war fünf Jahre lang in der Gewalt der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram...

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren