Wahrnehmung

Bild zu Warum ein leerer Magen die Wahrnehmung verändert
Neurologie
Warum ein leerer Magen die Wahrnehmung verändert

Hunger-Neuronen im Gehirn kontrollieren Verhalten und filtern Schmerzempfinden.

Bild zu Pandemie verändert Zeitempfinden
Wahrnehmung
Pandemie verändert Zeitempfinden

Für Menschen mit hohen Anforderungen und Sozialkontakten verging der Lockdown schneller.

Bild zu Mein Pink ist nicht dein Pink
Farbensehen
Mein Pink ist nicht dein Pink

So kräftig Farbtöne auch wirken mögen, so schwer sind sie dingfest zu machen, zeigt eine Ausstellung im Technischen...

Bild zu "Im Kosmos denkt das Gehirn in 3D"
Interview
Interview
"Im Kosmos denkt das Gehirn in 3D"

Ist eine Stunde auch im Weltraum eine Stunde? Nicht unbedingt, sagt der Nasa-Neurobiologe Gilles Clement: Die...

Bild zu Fix ist nix
Literatur
Fix ist nix

Thomas Stangl erforscht in "Fremde Verwandtschaften", einmal mehr die menschliche Wahrnehmung.

Bild zu Das Gehirn als Täuscher
Wissenschaftliche Forschung
Das Gehirn als Täuscher

Der wissenschaftliche Forschungsprozess ist fehleranfällig - vor allem dann, wenn eigene Erwartungen mitmischen.

Wahrnehmung
Die Gefahr, die näher kommt, hört man intensiver

Sich nähernde Geräusche verarbeitet der Mensch besonders intensiv.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren