Rückritt

Personalwechsel
FPÖ-Obmannsuche: Kickl Favorit, Haimbuchner winkt ab Nach dem Rücktritt von FPÖ-Obmann Hofer gibt es einige Befürworter für FPÖ-Klubchef Kickl als Nachfolger, von Oberösterreichs FPÖ kommt keine Unterstützung. Am Montag berät das FPÖ-Präsidium und entscheidet über den Termin für den Bundesparteitag.
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren