• 19. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Kinderbuch

Kleine Triangel ganz groß1

  • Mone Seidel: "Plinpling flippt aus!" oder die Kunst der richtigen Dosierung.

Es war einmal ein Orchester, in dem spielten der gewaltige Flügel, die zarte Harfe, die lauten Posaunen . . . und eine kleine Triangel, die sich nur klein und dünn und nutzlos fühlt. Denn ihr einzelner Einsatz ist ihr zu wenig, sie fühlt sich unterfordert, nicht ernstgenommen... weiter




Kinderbuch

Schnelle Reime für Kleine (und Große)

  • Uwe-Michael Gutzschhahn hat hundert kurze Gedichte von renommierten Autorinnen und Autoren zusammengetragen.

"Der Regenbogen ist betrübt: Er ist total verbogen. Du glaubst nicht, dass es so was gibt?! Dann hab ich halt gelogen." Dieses und neunundneunzig weitere unterhaltsame Gedichte (die vier Zeilen oben stammen von Manfred Schlüter) hat Uwe-Michael Gutzschhahn... weiter




Kinderbuch

Eine tierische Reise

  • Fritz Ganser: "Wir sollten einen Urlaub machen" - ein Wolf und ein Bär fliegen ans Meer.

Es ist Winter im geschlossenen Tierpark, keine Besucher weit und breit, und Wolfi, dem Wolf, ist unheimlich langweilig. Also setzt er Bibili, dem Brillenbären, den Floh ins Ohr, dass sie etwas unternehmen sollten, am besten einen Urlaub, die Welt entdecken... weiter




0743_Stummel_Cover_Z171213.indd

Kinderbuch

Besser schlafen mit dem kleinen Langohr

  • Max Bollinger und Kathrin Schärer erzählen in "Stummel - Ein Hasenkind wird groß" kleine, feine Gutenachtgeschichten.

Passend zu Ostern hier ein Gutenachtgeschichten-Tipp: Autor Max Bollinger und Illustratorin Kathrin Schärer erzählen von Stummel, dem kleinen Hasen, der allmählich größer wird. Ist er zu Beginn der jeweils zwei- bis dreißeitigen Kapitel noch ein kleines Häschen... weiter




Kinderbuch

Ungebetene Besucher1

  • Emma Lidia Squillari: "Alle in den Garten!" oder die Wildtiere, die erst vertrieben und dann doch wieder eingeladen wurden.

Ernesto hat einen Garten, den er mit seinem Hund Bertram pflegt. Alles wächst und gedeiht, der Gärtner und sein treuer Begleiter freuen sich. Doch dann kommen die Wildtiere und fressen alles kahl: Waschbär, Fasan, Hase, Eichhörnchen tun sich gütlich an den Pflanzen und werden von Bertram vertrieben... weiter




Kinderbuch

Elternmund tut Wahrheit kund . . .?

  • Christina Röckl: "Kaugummi verklebt den Magen" oder: Kinder, glaubt den Großen nicht jeden Blödsinn!

Kaugummi verklebt den Magen, beim Schielen bleiben die Augen stehen, vom Fernsehen bekommt man eckige Augen, auf kaltem Boden kann der Hintern festfrieren, und überhaupt und sowieso . . . Allerlei Warnungen bekommt ein Kind von den Erwachsenen hin und wieder oder auch öfter zu hören... weiter




Kinderbuch

In einem Land vor unserer Zeit

  • Lucy Letherland & Emily Hawkins: "Der Atlas der Dinosaurier"

31 Arten vom Apatosaurus bis zum Spinosaurus stellen Zeichnerin Lucy Letherland und Autorin Emily Hawkins in ihrem "Atlas der Dinosaurier" vor. Sie führen ihre kleinen Leser dabei zurück in die Vergangenheit zwischen 66 und 250 Millionen Jahren vor unserer Zeit... weiter




Kinderbuch

Von der Eis- zur Eisenzeit1

  • Bernhard Heeb, Kathrin Buchmann und Silvia Nettekoven: "Wie man ein Mammut jagt - Eine Zeitreise in unsere Vor- und Frühgeschichte"

In der Steinzeit fuhren die Leute mit dem Tretauto zum Dino-Steinbruch. Oder doch nicht? In Wirklichkeit war es natürlich ganz anders, und die Wissenschaft unterscheidet aus gutem Grund zwischen Alt-, Mittel- und Jungsteinzeit. Zwei Wissenschafter und eine Illustratorin haben sich nun zusammengesetzt und 50.000 bis 2500 Jahre zurückgeblickt... weiter




Kinderbuch

Auch Engel sind manchmal Bengel

  • Sunil Mann: "Neue Freunde für Gabriel" - von Engeln, kleinen Teufeln und anderen Austauschschülern im Himmel.

Der kleine Engel Gabriel trägt einen großen Namen - dem sein Benehmen nicht unbedingt gerecht wird. Manchmal zumindest, denn Gabriel ist ein Frechdachs, der beweist, dass auch Engel manchmal Bengel sein können. Aber er hat das Herz am rechten Fleck, weshalb er den Lesern schon in Sunil Manns erstem "Gabriel"-Buch ans Herz gewachsen ist... weiter




Kinderbuch

Raus aus dem Zoo2

  • Lutz Lischka & Michael Peusch: "Aufstand der Tiere im Wiener Tiergarten Schönbrunn" oder der Ausflug der Zootiere in die große, laute Stadt.

Dem Löwen reicht's. Er hat es satt, im Schönbrunner Tiergarten Tag für Tag irgendwelche Menschen vorgesetzt zu bekommen, die er sich eh nicht anschauen will. Und so ruft er eine große Versammlung der Zootiere ein, mit Hilfe von Joker, dem Affen, der weiß, wo Tierwärter Ferdinand die Schlüssel zu den Gehegen aufbewahrt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung