• 21. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sarah Zadrazil (r.) ist für ihren Einsatz bekannt. - © Marcel Kusch

Fußball

Ein großer Schritt für den Frauenfußball?2

  • Erstmals wurde Österreichs Fußballerin des Jahres gewählt. Siegerin Sarah Zadrazil hofft auf weitere Impulse.

Wien. Man kann es nicht leugnen: Fußballerwahlen sind längst inflationär, die Kriterien dabei höchst subjektiv. Und dennoch war die Wahl von Sarah Zadrazil zu Österreichs Fußballerin des Jahres etwas alles andere als Alltägliches. Traditionell befragt die Austria Presse Agentur die Trainer der heimischen Männer-Bundesligisten nach den ihrer Meinung... weiter




Bei der EM 2017 gelang Sarah Zadrazil ein Tor beim 3:0 gegen Island. - © APAWeb / AFP

Fußball

Österreichs erste Fußballerin des Jahres

Bei der EM 2017 gelang Sarah Zadrazil ein Tor beim 3:0 gegen Island. weiter




Der BVB kassierte mit einem 1:2 bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf die erste Liganiederlage der Saison. - © APAweb/REUTERS, Thilo Schmülgen

Deutschland

Dortmund verlor erstmals2

  • Mönchengladbach kommt näher, Hinteregger nach Tor verletzt ausgewechselt.

Düsseldorf/Mönchengladbach. Tabellenführer Borussia Dortmund hat am Dienstag in der deutschen Fußball-Bundesliga einen überraschenden Rückschlag hinnehmen müssen. Der BVB kassierte mit einem 1:2 bei Aufsteiger Fortuna Düsseldorf die erste Liganiederlage der Saison... weiter




- © APAWeb / AFP

Fußball

Solskjaer folgt Mourinho als Manchester-Trainer1

  • Champions-League-Finalheld von 1999 vorerst bis Saisonende verpflichtet.

Ole Gunnar Solskjaer ist bis Saisonende Trainer des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt. ... weiter




Nach zweieinhalb Jahren endete auch José Mourinhos United-Ära vorzeitig. - © afp/Jose Jordan

Fußball

Manchester Uniteds Liebe zu Mourinho ist erkaltet1

  • Der Traditionsklub sucht sich selbst - wieder einmal.

Manchester. (art) Als José Mourinho im Mai 2016 als Trainer bei Manchester United anheuerte, kamen die beiden Seiten aus dem Schwärmen gar nicht heraus. Der Portugiese sprach von einer "Mystik und Romantik", an die kein anderer Klub herankäme; United-Geschäftsführer Ed Woodward vom "besten Trainer, den es derzeit gibt"... weiter




- © Rechtshilfe Rapid

Fußball

Ein Kessel und viele Fragen85

  • Die Geschehnisse rund um den Polizeikessel vom Wiener Derby werfen Fragen auf, was das Sicherheitskonzept betrifft. Auch andere Gäste-Fans kritisieren den Anreiseweg zu Spielen bei der Austria.

Wien. Vor dem Wiener Derby am Sonntag hat die Polizei 1338 Rapid-Fans bei minus 2 Grad stundenlang auf einem Trampelpfad mit matschigem Untergrund festgehalten. Manche mussten dort bis zu sieben Stunden ausharren, das Match sah keiner von ihnen. Die Polizei rechtfertigt die Maßnahme damit... weiter




Am Sonntag verlor Trainer Jose Mourinho sein letztes Match mit Manchester United. - © APAweb / Reuters, Phil Noble

Premier League

Manchester United feuert Mourinho2

  • Dem 20-fachen englischen Meister fehlen in der laufenden Saison wichtige Punkte.

Manchester. Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United hat sich am Dienstagvormittag mit "sofortiger Wirkung" von seinem Trainer Jose Mourinho getrennt. Wer dem 55-jährigen Portugiesen, der United seit Sommer 2016 betreut hat, nachfolgt, steht noch nicht fest... weiter




Tamara Arthofer ist Leiterin des Sport-Ressorts der "Wiener Zeitung".

Abseits

Offene Baustellen, wechselnde Zielscheiben4

Sie mögen, euphemistisch ausgedrückt, nicht die besten Freunde sein und werden es wohl auch in diesem Leben nicht mehr werden - eines haben aber jene Problemfans von Rapid, die sich bemüßigt fühlten, auf dem Weg zur Generali-Arena Gegenstände auf die Autobahn zu werfen, und die Exekutive... weiter




Fußball

Ein Derby mit Nachwehen

  • Polizeieinsatz gegen Rapid-Fans sorgt für Kontroverse.

Wien. Zwei 6:1-Schützenfeste von der Austria gegen Rapid beziehungsweise Altach gegen Hartberg, zum Drüberstreuen ein 5:1 des alten und nach allen Regeln der Fußball-Logik neuen Meisters Salzburg über St. Pölten: Die 18. und letzte Runde der tipico-Bundesliga vor der Winterpause barg einiges an Zündstoff... weiter




Hier wurde in der Champions League gegen PSV Eindhoven noch gejubelt, am Ende wechselte Inter aber in die Europa League. - © APAweb/REUTERS, Stefano Rellandini

Fußball

Rapid in Europa League gegen Inter1

  • Salzburg spielt im Sechzehntelfinale gegen Brügge.

Nyon. Die am Montag am UEFA-Sitz in Nyon vorgenommene Sechzehntelfinal-Auslosung für die Fußball-Europa-League hat Rapid mit Inter Mailand einen ganz schweren Gegner gebracht. Österreichs Serienmeister Red Bull Salzburg trifft auf den belgischen Meister Club Brügge. Spieltermine sind der 14. und 21. Februar... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung