• 20. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Österreichs Meister Salzburg wird auf den deutschen Bundesligisten RB Leipzig treffen. - © APAweb / Daniel Krug

Fußball

Salzburg in einer Europaleague-Gruppe mit Leipzig

  • Rapid ist u.a. mit Villarreal in einer Gruppe.

Monaco. In der Gruppenphase der Fußball-Europa-League kommt es zu einem Duell der beiden Red-Bull-Clubs. Österreichs Meister Salzburg trifft in Gruppe B unter anderem auf den ebenfalls vom Getränkekonzern finanzierten deutschen Bundesligisten RB Leipzig. Das ergab die Auslosung Freitagmittag in Monaco... weiter




Die Champions League bleibt für Stefan Lainer und Co. wieder nur ein ferner Traum. - © apa/Krug

Fußball

"Fehler wie bei Kindern"2

  • Salzburg trauert um die verpasste Champions-League-Chance.

Salzburg. Während die Fans von Roter Stern Belgrad den Platz stürmten, um ihre Helden zu feiern, schlichen die Spieler von Salzburg konsterniert vom Rasen der eigenen Arena. Wieder einmal mussten die Salzburger am Mittwoch als höher eingeschätztes Team einem Gegner dabei zusehen, wie dieser den Einzug in die Champions League bejubelte... weiter




Salzburg verlor binnen zwei Minuten den Kopf und das Spiel. - © apa/Krug

Champions League

Salzburger Naturgesetz25

  • Red Bull Salzburg und die Champions League, das geht offenbar nicht.

Wien. (sir) Es war das Jahr 1687, als Isaac Newton das Gravitationsgesetz beschrieben und damit die Schwerkraft erklärt hat. Sie ist seither unbestritten, ein physikalisches Grundgesetz. Dinge fliegen hinunter, nicht hinauf, der Apfel vom Baum auf den Boden, der Fußball, der in die Luft geschossen wird, auf den Rasen... weiter




Hat den Nimbus des deutschen Erfolgstrainers derzeit eingebüßt: Jogi Löw. - © reuters/Dalder

Fußball

"Es war fast arrogant"

  • Zwei Monate nach dem deutschen WM-Desaster zeigte sich Teamchef Joachim Löw selbstkritisch - und zog Konsequenzen.

München. Joachim Löw hat seine Aufarbeitung der Fußball-WM mit Nachspielzeit absolviert. 110 Minuten dauerte die öffentliche Aufarbeitung der WM-Blamage der deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch in München. Der Teamchef übte wie Teammanager Oliver Bierhoff Selbstkritik in vielen Bereichen... weiter




Können die Rapidler auch in Bukarest jubeln? Im Hinspiel vor einer Woche gab es einen 3:1-Sieg. - © apa/Punz

Fußball

Spiel um die Zukunft

  • Rapid kämpft in Bukarest um den Europa-League-Einzug - es geht aber auch um Coach Djuricin.

Bukarest. Obwohl die Saison noch jung ist, wartet auf Rapid am Donnerstag (20.30 Uhr/ORFeins) praktisch schon ein Spiel des Jahres. Im Play-off-Retourmatch zur Europa League in Bukarest gegen den Steaua-Nachfolgeklub FCSB geht es um den Einzug in die Gruppenphase und damit um ein großes Saisonziel... weiter




Fußball

Salzburg ist heuer anders

  • Absagen statt Abverkauf: Red Bull Salzburg hielt einen Großteil seiner Erfolgself zusammen.

Salzburg. Serienmeister Red Bull Salzburg stellt sich unabhängig vom Ausgang des entscheidenden Duells um den Champions-League-Einzug mit Roter Stern Belgrad (Mittwochabend nach Redaktionsschluss) auf einen ruhigen Transferschluss ein. Geht es nach Sportdirektor Christoph Freund... weiter




Fußball

Der Kapitän wird noch gesucht3

  • ÖFB-Teamkader: Franco Foda kann fast aus dem Vollen schöpfen, nur Kapitän Julian Baumgartlinger verpasst den Nations-League-Auftakt.

Wien. (may) Diesmal sind die großen Überraschungen und die zuletzt so zahlreichen Erst-Einberufungen ausgeblieben. Der Grund ist freilich recht banal und durchaus positiv - derzeit sind fast alle Nationalteam-Stammkräfte fit, weshalb ÖFB-Teamchef Franco Foda am 6. September im Test gegen Schweden und am 11... weiter




Tormann Jörg Siebenhandl beim ÖFB-Training. Beim Länderspiel gegen Schweden ist er nicht Teil des Teamkaders. - © APAweb / Robert Jäger

Fußball

Wenig Rochaden im ÖFB-Team

  • Teamchef Foda entschied sich für Strebinger und Stankovic und gegen Siebenhandl.

Wien. Im von Teamchef Franco Foda am Dienstag nominierten Kader der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft sind große Überraschungen ausgeblieben. Bei den Tormännern entschied sich der Deutsche für Richard Strebinger und Cican Stankovic und gegen Jörg Siebenhandl, in der Innenverteidigung erhielt Kevin Wimmer wieder eine Chance... weiter




Klaus Schmidt wird Trainer beim SC Mattersburg. - © APAweb / Thomas Haumer

Fußball

Klaus Schmidt wird neuer Mattersburg-Trainer

  • Genau eine Woche nach dem Abgang von Gerald Baumgartner wurde nun Ersatz gefunden.

Mattersburg. Der SV Mattersburg hat am Dienstag genau eine Woche nach dem Abgang von Gerald Baumgartner einen neuen Trainer gefunden. Klaus Schmidt wird Trainer beim Fußball-Bundesliga-Club und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Der 50-Jährige leitet am (heutigen) Dienstag um 16.00 Uhr sein erstes Training bei den Burgenländern... weiter




 Veton Berisha musste früher vom Feld als seine Kollegen. - © APA - Hans Punz

Fußball

Gute Ausgangslage für Rapid2

  • Schnelle Führung beim 3:1 (2:0) gegen Bukarest.

Wien. "Gogo raus!" Die Sprechchöre der Rapid-Ultras trübten die Stimmung im Fansektor beim Hinspiel im Europa-League-Play-off gegen Steaua Bukarest. Auf dem Spielfeld kämpfte die Mannschaft für ihren Trainer Goran Djuricin. Und so stand es zur Pause 2:0 für Rapid. Neuzugang Christoph Knasmüllner sorgte bereits in der 4... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung