• 22. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Abseits

Videobeweis - es gibt kein Zurück2

Als habe es nie die vielen Missverständnisse, die eklatanten Fehlentscheidungen und die lähmende Warterei gegeben - von der Klub-WM über den Confed-Cup bis hin zum allwöchentlichen Ärgernis in der deutschen Bundesliga: Am Videobeweis wird festgehalten... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Die Fifa am Gängelband Moskaus5

Es ist der übliche Beschwichtigungs-Jargon, den man dieser Tage aus der Zentrale des Weltfußball-Verbandes Fifa hört: Das Mantra, dass Doping den Fußball nichts angehe - weil nicht sein kann, was trotz zahlreicher Belege nicht sein darf -, kennt man, nun heißt es... weiter




Christoph Rella

Abseits

Zum Kirschenessen bei Witali Mutko3

Mit Witali Leontjewitsch Mutko ist nicht gut Kirschen essen. Und das nicht nur wegen seiner groß gewachsenen Statur, sondern vor allem seines machtpolitischen Gewichts, das er als Regierungsmitglied und Multifunktionär in die Waagschale legt. Wer bei dem Russen zur Audienz erscheinen möchte, hat tunlichst zu buckeln... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Wo der Schuh wirklich drückt3

Kapfenberg gegen Simmering war gestern, die aktuelle Brutalität in Sachen fußballerischer Schlammschlacht lautet Marouane Fellaini gegen seinen Ex-Ausrüster New Balance. Der belgische Teamspieler will zwei Millionen Pfund Schadenersatz, weil - eh klar - auch Fußballern bisweilen der Schuh drückt... weiter




Leserbriefe

Leserforum

Zum Artikel vom 21. November Wie Spitzenforschung gedeihen kann Uniko-Präsident Oliver Vitouch geht also davon aus, dass angehende Akademiker durch äußeren Zwang zum Studieren angehalten werden müssen, weil "die Menschen [...] nicht so gestrickt [sind], dass sie sich ständig selbst am Schlafittl nehmen"... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Attraktion mit mehreren Haken1

Wir haben uns nicht für die Fußball-WM qualifiziert? - Kein Problem, veranstalten wir doch unsere eigene! Nein, diese Idee wurde nicht in Österreich geboren, sondern in den USA, und die sind bekanntlich das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Und auf den ersten Blick scheint sie durchaus ihren Reiz zu haben: Selten noch haben sich so viele... weiter




Abseits

Nie wieder Wembley-Tor4

Wenn am Freitag in London England und Deutschland zum freundschaftlichen Länderspiel-Kracher aufeinandertreffen (21Uhr/ZDF), dann ist eines im Vorfeld gewiss: Ein Wembley-Tor wird es nicht mehr geben. Auch keine Lampard-Latte. Also gegebene Nicht-Tore (durch Geoff Hurst im WM-Finale 1966) und nicht-gegeben Tore (durch Frank Lampard im... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Mehr Reförmchen als Revolution1

Für Fifa-Präsident Gianni Infantino ist es ein "Meilenstein in der Verbesserung der globalen Steuerung des Profifußballs", für Philippe Piat, den Chef der Spielergewerkschaft Fifpro, der Türöffner zu den "größten Veränderungen der Transferregeln seit 2001"... weiter




Abseits

(Fußball-)Profis am Werk6

Der ÖFB hat ein besonderes Gespür für den Augenblick. Anderswo in Europa wäre es wahrscheinlich völlig undenkbar, just zwischen zwei WM-Qualifikationsspielen - die atmosphärisch gewiss nicht unbedeutend sind - eine für die Zukunft entscheidende Weichenstellung in einer Präsidiumssitzung vorzunehmen... weiter




Tamara Arthofer ist Sport-Ressortleiterin.

Abseits

Zur Nachhilfe zum Kapitän5

Da durften sie nun also alle antanzen - Marc Janko, Marko Arnautovic, Julian Baumgartlinger - und dem scheidenden Teamchef Marcel Koller ihre Anerkennung aussprechen sowie dessen Demontage durch die Landesfürsten offen kritisieren. Die hatten sich nämlich schon vor der Sitzung, bei der Kollers Abschied besiegelt werden sollte... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung