• 16. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Janko (li.) und Dragovic stehen vor der Rückkehr ins ÖFB-Team. - © apa/Neubauer

Fußball

Test ohne Topstars

  • Beim Länderkampf in Dänemark schlägt am Dienstag die Stunde der ÖFB-Reservisten.

Kopenhagen. Österreichs Nationalmannschaft wechselt vor der entscheidenden Phase in der Nations League und dem Beginn der EM-Qualifikation ein letztes Mal in den Testmodus. Im Freundschaftsspiel am Dienstag (20.45 Uhr/ORFeins) in Herning gegen WM-Achtelfinalist Dänemark will Teamchef Franco Foda noch einmal Erkenntnisse für die kommenden Monate... weiter




- © ap/Dejong

Fußball

Jogis Endspiel gegen den Weltmeister

  • Nations League: Schicksalsspiel für Deutschland in Frankreich.

Paris. Im Land des regierenden Weltmeisters droht dessen Vorgänger der nächste Nackenschlag. Frankreich empfängt am Dienstagabend (20.45 Uhr/ARD) Deutschland im Stade de France zum Nations-League-Schlager. In der Vorstadt von Paris steht vor allem Joachim Löw auf dem Prüfstand... weiter




Wie lange wird es wohl noch stehen? Die Zukunft des Ernst-Happel-Stadions steht in den Sternen. - © apa/Schlager

Fußball

Heimstätte mit Ablaufdatum1

  • Das ÖFB-Team bleibt jedenfalls bis 2023 im Ernst-Happel-Stadion - im Hintergrund bastelt man am Projekt Nationalstadion.

Wien. Nach viermonatiger Pause hat Österreichs Fußball-Nationalmannschaft am Freitag in der Nations League gegen Nordirland (nach Redaktionsschluss) wieder ein Länderspiel im Ernst-Happel-Stadion absolviert. Durch eine Übereinkunft zwischen der Stadt Wien und dem ÖFB ist der Status des Prater-Ovals als Austragungsort von Partien des Teams bis Juni... weiter




Fußball

Klassiker im Druckkochtopf

  • Nations League: Die Niederlande empfangen am Samstag Erzfeind Deutschland - beide Teams brauchen dringend ein Erfolgserlebnis.

Amsterdam. Mit dem Spiel zwischen den Niederlanden und Deutschland kommt es im Samstagsschlager der Nations League in Amsterdam (20.45 Uhr/ZDF) zur Neuauflage eines Fußball-Klassikers. Während der entthronte Weltmeister eine Niederlage und damit ein Zittern am Dienstag in Frankreich vermeiden will, verspüren auch die Gastgeber Druck... weiter




Mehr der Gestreckte, denn die feine Klinge wird den nordirischen Kickern (im Bild Conor Washington) nachgesagt. - © reuters/Cairnduff

Fußball

Österreich gegen Nordirland: Es kann eklig werden1

  • Österreichs Team erwartet gegen Nordirland eine Härteschlacht - und hat selbst mit Interna zu kämpfen.

Wien. Österreichs Nationalmannschaft befindet sich schon im zweiten Nations-League-Spiel unter Zugzwang. In der Partie am Freitag (20.45 Uhr/ORFeins) im Ernst-Happel-Stadion gegen Nordirland müssen nach der Auftakt-Niederlage vor einem Monat in Bosnien-Herzegowina ziemlich sicher drei Punkte eingefahren werden... weiter




- © reuters/Eddie Keogh

Fußball

Arnie auf Rekordkurs

  • Interimskapitän Marko Arnautovic feiert gegen Nordirland seinen 75er - und rügt die Medien.

Bad Waltersdorf. Das von Edin Džeko im September spätnachts nach der ÖFB-Niederlage gegen Bosnien-Herzegowina gepostete Foto mit Marko Arnautovic hat ziemlichen Wirbel ausgelöst - und bei Arnautovic für Verärgerung gesorgt. Der österreichische Teamspieler und Interimskapitän kritisierte am Mittwoch in Bad Waltersdorf diesen hochgepushten... weiter




Andreas Herzog startete als Israel-Trainer mit zwei Niederlagen. - © reuters/Cairnduff

Fußball

Herzog braucht ein Erfolgserlebnis

  • Nations League: Israels neuer Teamchef baut gegen Schottland auf Salzburg-Goalgetter Munas Dabbur.

London/Berlin. Mit den Klassikern zwischen Kroatien und England (Freitag) beziehungsweise den Niederlanden und Deutschland (Samstag) nimmt die Uefa-Nations-League in ihrer zweiten Spielwoche gehörig Fahrt auf. Schon am Donnerstag (20.45 Uhr MESZ) ist in Liga C Trainer Andreas Herzog mit Israel gegen Schottland gefordert - nach der Auftaktniederlage... weiter




Franco Foda hat nach der Ausfallmisere im Mittelfeld noch einiges zu tüfteln. - © apa/Jäger

Fußball

Hoffentlich nicht wieder "irreregulär"6

  • Mit Nordirland wartet auf die ÖFB-Elf am Freitag in der Nations League ein unangenehmer Gegner.

Wien. (may) Wer an Nordirland und Fußball denkt, denkt zwangsläufig an Hans Krankl: 13. Oktober 2004 in Belfast, wir schreiben die 94. Minute, als sich die aufopfernd kämpfende österreichische Nationalmannschaft nach einem Verzweiflungsabschlag der Nordiren noch den Ausgleich zum 3:3 einfängt... weiter




Treffen

Der allgegenwärtige Adnan Polat11

  • Erdogan besucht gerade Orban in Ungarn. Einer der reichsten Geschäftsleute der Türkei hat den Grundstein dieser der Freundschaft gelegt.

Budapest. Am Dienstag traf der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan zu einem zweitägigen Besuch in Budapest ein. "Ungarns Sicherheit steht im direkten Zusammenhang mit der Stabilität der Türkei", sagte Ungarns Premier Viktor Orban bei einer gemeinsamen Pressekonferenz... weiter




Vor zwei Jahren verloren die ÖFB-Damen (mit Katharina Schiechtl/li.) gegen die Deutschen mit 2:4. - © dpa

Fußball

Es geht nicht um Córdoba5

  • Damen-Länderkampf Deutschland vs. Österreich am Samstag (14 Uhr) in Essen.

Essen/Wien. (may) Es ist kein Klassiker und kein Nachbarschaftsduell mit Historie - demzufolge geht es bei der Nennung der beiden Länder im Rahmen eines Fußball-Länderkampfes ausnahmsweise nicht um Córdoba. Aber dann doch um sehr viel Prestige. Und aus rot-weiß-roter Sicht ganz bestimmt um einen Lerneffekt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung