• 25. Februar 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Es geht auch anders. - © David Miksits

Fußball

Zwischen Tabu und Sensibilisierung21

  • Homosexualität im Fußball ist vielerorts tabu. Jüngste Vorfälle und eine Dokumentarfilm haben eine Debatte angestoßen.

Wien. "Es hat in meinem Leben Zeitpunkte gegeben, da habe ich nicht gewusst, wer ich bin und wie ich damit umgehen soll. Da wäre ich am liebsten davongelaufen", sagt Oliver Egger. Der Rechtsverteidiger des FC Gratkorn ist schwul, er sagt diese Sätze im Dokumentarfilm "Der Tag wird kommen"... weiter




Nach dem Last-Minute-2:2 vom Hinspiel lebt die Chance vom Aufstieg. - © Herbert Neubauer/apa

Fußball

"Stellen uns jedem Widerstand"

  • Salzburg strebt gegen Real Sociedad den Aufstieg ins Europa-League-Achtelfinale an.

Salzburg. Für Salzburgs U19-Mannschaft ist die Uefa-Youth-League nach einer 1:3-Niederlage beim FC Porto beendet, für die A-Mannschaft soll die Reise durch Europa weitergehen. Am Donnerstag (21.05 Uhr/Puls 4) geht der Meister vor eigenem Publikum mit einem 2:2 gegen Real Sociedad ins Sechzehntelfinal-Rückspiel der Europa League... weiter




Fußball

Starstürmer mit Torsperre

  • Lionel Messi will in der Champions League auch eine persönliche Schmach vergessen lassen.

London. (art) Lionel Messi kennt man für gewöhnlich so: Dribbelnd, toreschießend, lächelnd, sobald er den Ball am Fuß hat. Doch es gibt auch den anderen Lionel Messi: den nachdenklichen, jenen, der so traurig schauen kann, dass man ihm am liebsten einen Teddybären in die Hand drücken würde... weiter




Der Bundesliga-Präsident Hans Rinner ist am Freitag, 16. Februar 2018 im Alter von 54 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben. - © APAweb / Herbert Pfarrhofer

Fußball

Bundesliga-Präsident Rinner ist tot2

  • Der 54-jährige Steirer wurde 2009 zum Liga-Chef gewählt. Am Freitag erlag er einer Krebserkrankung.

Wien. Der österreichische Fußball trauert um Hans Rinner. Der Präsident der Bundesliga erlab am Freitag im Alter von 54 Jahren einer Krebserkrankung. Rinner war 2009 als Nachfolger von Martin Pucher zum Liga-Chef gewählt worden, 2013 wurde der Steirer im Amt bestätigt, das er trotz des neuerlichen Krebsausbruches im Vorjahr weiter ausführte... weiter




Der Sportclub und Heinz Palme (Bild unten) - für viele ein Kontrastprogramm.

Fußball

Kulturelle Barrieren in Hernals14

  • Der Wiener Sportclub hat einen neuen Sponsor. Dessen Manager Heinz Palme ist die große Fußballwelt gewöhnt - sein ehrgeiziges Projekt stößt in Hernals auf Vorbehalte.

Wien. "Eine Verbindung zwischen dem Sportclub und mir gibt es schon", sagt Heinz Palme. "Das Jahr 1958." Vor sechzig Jahren wurde der Sportmanager geboren, im selben Jahr schoss der Wiener Sportclub in der ersten Runde des Europacups der Landesmeister Juventus Turin mit 7:0 aus dem Praterstadion... weiter




Takumi Minamino jubelt über den Last-Minute-Ausgleich. - © Reuters/Vincent West

Fußball

Zur Halbzeit ein 2:2

  • Salzburg erarbeitet sich die Chance aufs Europa-League-Achtelfinale.

San Sebastian. (art/apa) Am Ende war der Jubel groß, doch wirklich überbewerten wollte niemand im Lager der Salzburger Fußballer das 2:2 gegen Real Sociedad im Sechzehntelfinal-Hinspiel der Europa League. "Es ist okay. Es ist Halbzeit, es steht 2:2, nicht mehr, nicht weniger", sagte Kapitän Alexander Walke... weiter




Fußball

Salzburg will Zuschauerkapazität verringern

Salzburg. Noch ist nichts fix. Doch die Tendenz bei Fußballmeister Salzburg geht in Richtung eines verkleinerten Fassungsvermögens der Red-Bull-Arena. Derzeit fasst das Stadion 30.188 Zuschauer, durch eine etwaige Schließung des Oberrangs würde die Kapazität auf etwa 19.000 verringert... weiter




Fußball

Vorteil Ronaldo

  • Real Madrid hat nach dem 3:1 gegen Paris gute Chancen aufs Champions-League-Viertelfinale.

Madrid. Das Duell zweier Superstars ist am Mittwoch klar an den amtierenden Weltfußballer gegangen. Cristiano Ronaldo schoss Real Madrid im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zu einem 3:1-Heimsieg über Paris Saint-Germain nach 0:1-Rückstand und stellte damit seinen Rivalen Neymar in den Schatten... weiter




Fußball

Angeschlagen und gefährlich

  • Europa League: Salzburg nimmt in San Sebastian nächsten Anlauf gegen spanischen Konkurrenten.

Salzburg. Personell leicht geschwächt, aber dennoch mit viel Optimismus geht Meister Red Bull Salzburg am Donnerstag (19Uhr/Puls 4 und Sky) ins Sechzehntelfinal-Hinspiel bei Real Sociedad. Gegen die zuletzt schwächelnden Spanier rechnen sich die Salzburger, die in der Heimat schon längst wieder auf Meisterkurs segeln... weiter




Zinédine Zidane hatte schon mehr zu lachen. - © Paul White/ap

Fußball

Die Bedrohung ist real2

  • Für Real Madrid geht es im Champions-League-Spiel gegen Paris Saint-Germain um viel.

Madrid. (art) Real Madrid gegen Paris Saint-Germain, Cristiano Ronaldo gegen Neymar - das Achtelfinalhinspiel der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr) hat alle Ingredienzien eines Fußballschlagers. Zusätzliche Aufregung hätte es dazu im Vorfeld gar nicht bedurft... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung