Rassismus

Der Tod des 46-jährigen George Floyd Ende Mai in Minneapolis löste eine Welle der Empörung aus. Polizisten hatten ihn durch eine gewaltsame Festnahme getötet. In den ganzen USA kam es nach dem Fall zu Protesten gegen Polizeigewalt und Rassismus.

Bild zu Mordprozess im Fall George Floyd gestartet
USA
Mordprozess im Fall George Floyd gestartet

Der Angeklagte habe übermäßig und unnötig Gewalt gegen Floyd ausgeübt und das Leben aus diesem "herausgepresst"...

Bild zu Debütroman "Adas Raum": Eroberer mit Sonnenbrand
Literatur
Debütroman "Adas Raum": Eroberer mit Sonnenbrand

Bachmannpreisträgerin Sharon Dodua Otoo über Kolonialismus-Nachwirkungen, Amanda Gorman und was Fernsehen in Ghana...

Bild zu Neuer Rekord bei Rassismus-Meldungen
+Grafik
Rassismus-Report
Neuer Rekord bei Rassismus-Meldungen

Das Bewusstsein für Rassismus sei laut Zara-Geschäftsführerin Caroline Kerschbaumer gestiegen...

Bild zu Acht Menschen bei Schießerei in Massagestudios getötet
US-Bundesstaat Georgia
Acht Menschen bei Schießerei in Massagestudios getötet

Die Vorfälle ereigneten sich im Raum Atlanta. Mehrere Frauen asiatischer Herkunft sind unter den Toten...

Bild zu 27 Millionen Dollar Schmerzensgeld für George Floyds Familie
Rassismus
27 Millionen Dollar Schmerzensgeld für George Floyds Familie

Die Stadt Minneapolis hat sich mit der Familie geeinigt. Ende März soll der Strafprozess gegen vier angeklagte...

Bild zu Struktureller Rassismus im Kolonial-Gebälk
Großbritanniens Erbe
Struktureller Rassismus im Kolonial-Gebälk

Harry und Meghans Interview strafte das Bild eines glücklichen Commonwealth des britischen Königshauses der Lüge.

Bild zu Die Suche nach Gerechtigkeit beginnt
George Floyd
Die Suche nach Gerechtigkeit beginnt

George Floyd wurde von einem Polizisten getötet. Mit der Auswahl der Geschworenen fängt dessen Prozess nun an.

Bild zu George-Floyd-Gesetz nimmt erste Hürde
I can't breathe
George-Floyd-Gesetz nimmt erste Hürde

Mehr als neun Monate nach dem Tod des Afroamerikaners bei einem brutalen Polizeieinsatz stimmte das...

Bild zu Eine politische Ballett-Affäre
Rassismus
Eine politische Ballett-Affäre

Rassismus und Diskriminierung im traditionellen Ballett stehen heute noch auf dem Programm.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren