Rassismus

Der Tod des 46-jährigen George Floyd Ende Mai in Minneapolis löste eine Welle der Empörung aus. Polizisten hatten ihn durch eine gewaltsame Festnahme getötet. In den ganzen USA kam es nach dem Fall zu Protesten gegen Polizeigewalt und Rassismus.
Migration
"Migration als Schlagwort missbraucht"

IOM-Direktor: Fremdenfeindlichkeit nimmt in der Auseinandersetzung mit Migration zu.|‎ Experten fordern...

Bild zu Eine Heimat im Netz finden
Internet
Eine Heimat im Netz finden

Nationalstolz ist gerade in globalen Netzwerken ein wichtiges Thema.

Bild zu Wer kriegt am meisten Kinder?
Antisemitismus
Wer kriegt am meisten Kinder?

Ein Argumentarium gegen Rassismus, Islamhetze und Antisemitismus.

1 4
Dänemark
Sicherheitsdienst: Einzelne rüsten zum "Rassenkrieg" in Dänemark

Wenige, aber gewaltbereit.| Kontakte zu Gleichgesinnten im Ausland

Fußball
Fußball: Blatter will keinen Rassismus zwischen Spielern erkennen

Später folgte Klarstellung des FIFA-Präsidenten: "Aussagen falsch verstanden worden".

Rassismus
Studie zeigt Zusammenhang zwischen Sexismus und Rassismus

"Der Sexismus ist mit einer Neigung zur sozialen Dominanz und mit Autoritarismus verbunden"

1
E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren