Ökosoziale Steuerreform

Nun ist es fix: Die türkis-grüne Regierung hat die ökosoziale Steuerreform präsentiert. Das Treibhausgas CO2 bekommt ab Juli 2022 einen Preis, der schrittweise steigen wird. ÖVP und Grüne haben ein 18-Milliarden-Euro-Steuerpaket geschnürt. Hier finden Sie alle Hintergründe, Analysen und Kommentare dazu.

Bild zu Die Eckpunkte der ökosozialen Steuerreform
+Video
Überblick
Die Eckpunkte der ökosozialen Steuerreform

Was kostet CO2, wer profitiert, was ist der Klimabonus? Alle Details zur türkis-grünen Steuerreform.

Bild zu Verhandlungen zur Steuerreform noch nicht abgeschlossen
+Grafiken
CO2-Steuer
Verhandlungen zur Steuerreform noch nicht abgeschlossen

Laut Bundeskanzler Kurz laufen die Verhandlungen "sehr konstruktiv". Die Frage des CO2-Preises ist noch offen.

Bild zu Höhere Abgabe für Klimasünder, Entlastung für kleine Einkommen
Ökosoziale Steuerreform
Höhere Abgabe für Klimasünder, Entlastung für kleine Einkommen

Die Budgetrede ist für 13. Oktober festgelegt. Beim Paket zur Steuerreform ab 2022 waren ÖVP und Grüne um Abschluss...

Bild zu "Wir wollen einen CO2-Preis"
+Grafik
Umweltschutz
"Wir wollen einen CO2-Preis"

Top-Manager von Asfinag bis Wien Energie halten eine Kohlenstoff-Bepreisung für unumgänglich.

Bild zu Klima-Upgrade für den Hochofen
Energiewende
Klima-Upgrade für den Hochofen

Bei der Stahlherstellung entstehen enorme Mengen CO2. Konzerne wie die Voestalpine wollen künftig klimafreundlich...

Bild zu Den idealen CO2-Preis gibt es nicht
Öko-soziale Steuerreform
Den idealen CO2-Preis gibt es nicht

Um die Treibhausgase spürbar zu senken, kommt man nicht an einer CO2-Steuer vorbei.

Steuerreform
Ein bis drei Milliarden Euro durch CO2-Steuer?

Bei einem Preis von 30 Euro pro Tonne 2,4 Milliarden Euro Einnahmen. ÖVP schwebt offenbar Einstieg von 25 Euro pro...

Bild zu Steuersenkung als CO2-Rückerstattung benachteiligt Arme
Steuerreform
Steuersenkung als CO2-Rückerstattung benachteiligt Arme

Das Momentum Institut schlägt Härtefallboni, Wohnkostenbonus, Mobilitätsbonus und Ökobonus vor.

Bild zu Anleitung für Meisterstück zum Klimaschutz
Interview
CO2-Emissionen
Anleitung für Meisterstück zum Klimaschutz

Europas Weg zu einer umfassenden CO2-Bepreisung. Interview mit der Klimaschutz-Expertin Geneviève Pons.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren