• 18. November 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Stadtpolitik

"Die Wiener SPÖ ist jetzt ein Passagier"12

  • Politologen analysieren, wie es nach Vassilakous angekündigtem Abschied in der Wiener Stadtpolitik weitergeht.

Wien. Durch Maria Vassilakous angekündigten Rückzug werden die Karten in der Wiener Stadtpolitik neu gemischt. Welche Auswirkungen ihr Abgang haben könnte, analysiert die "Wiener Zeitung" mit den Politologen Thomas Hofer und Peter Filzmaier. Wie geht es bei den Grünen weiter... weiter




Maria Vassilakou bei der Wahlkampf-Abschlussveranstaltung der Wiener Grünen 2005. - © apa/Schlager

Maria Vassilakou

Abgang der Artischocke16

  • Maria Vassilakou hat wie kaum eine Politikerin Zorn und Bewunderung hervorgerufen.

Wien. Es gibt diese Gemüsesorten, die liebt oder hasst man. Die Artischocke beispielsweise. So mancher Esser verzieht schon das Gesicht, wenn er sie nur auf seiner Pizza liegen sieht, während ein anderer die Eigenheiten des Gemüses über alles schätzt... weiter




Das selbst beworbene "G’spür für die Leopoldstadt" fehlte der SPÖ bei der Bezirksvertretungswahl. - © apa/NeubauerInterview

Leopoldstadt

"Organisationsversagen der SPÖ"3

  • Der Politologe Peter Filzmaier erklärt, was das Wahlergebnis in der Leopoldstadt für Rote und Grüne bedeutet.

"Wiener Zeitung":Nach der Wien- Wahl im vergangenen Oktober hat Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou gesagt, dass die SPÖ nur aufgrund der Zuspitzung des Wahlkampfs auf ein Duell gegen FPÖ gewonnen hat. Gibt ihr die Wahlwiederholung recht? Peter Filzmaier: Jein... weiter




Bei Parkpickerl haben Bezirke das letzte Wort. - © apa/Gindl

Bezirke

Machtlose Bezirke13

  • Alleingang von Hietzing, Währing und Döbling bei Ausweitung der Kurzparkzone ist große Ausnahme.

Wien. Sie entscheiden über Spielplätze, die Sanierung von Schulen und die Errichtung öffentlicher Toiletten. Auch, wenn sich die Kompetenzen der Bezirke auf bestimmte Aufgabenbereiche beschränken, in die Stadtpolitik mischen sie sich trotzdem. Bei der Ausweitung der Parkpickerlzone setzten sich die Bezirksvorsteher des 13., 18. und 19... weiter





Werbung