Finstermünz

Zwischen Tirol und Graubünden
Blut und Zoll in der Finstermünz Der Tiroler Pass diente bis 1766 als Mautstelle. Graubünden kämpfte ab 1499 mit Habsburgern um Grenzverlauf. Zur Orchidee der Nro. 428.
Bild zu Kalter Tod in der Finstermünz
Lawinenunglück 1867
Kalter Tod in der Finstermünz

Schneemassen rissen vor 155 Jahren einen Tiroler Wirt ins Verderben.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren