Krieg in der Ukraine

Russlands Präsident Wladimir Putin hat seine Drohung wahr gemacht und den Befehl zum Angriff auf die Ukraine erteilt. Russische Truppen haben die Ukraine von mehreren Seiten angegriffen. Putin bricht damit zahlreiche internationale Verträge und das Völkerrecht. International wird der Angriff aufs Schärfste verurteilt. In unserem Dossier finden Sie alle Hintergründe, Analysen und Berichte zum Konflikt zwischen Russland und der Ukraine, der ja schon seit Jahren schwelt.

Rechtsstaatlichkeit
Polens Justiz bleibt EU-Problemfall Die Regierung in Warschau schafft ein umstrittenes Gremium ab, mit der Reform wird die Politisierung der Justiz aber fortgesetzt. Polen hofft dennoch auf die Freigabe von EU-Milliarden.
Bild zu "Habe Putin mit Wahnsinn des Krieges konfrontiert"
Ukraine-Krieg
"Habe Putin mit Wahnsinn des Krieges konfrontiert"

Nehammer sprach mit Putin über Ernährungssicherheit und Gefangenenaustausch.

Bild zu "Wir müssen vorbereitet sein"
Hilfe in Czernowitz
"Wir müssen vorbereitet sein"

Seit Beginn der russischen Invasion ist Czernowitz einer der Fluchtorte im Westen der Ukraine...

Bild zu Die ukrainische Rüstungsindustrie und Chinas Interessen
Krieg in der Ukraine
Die ukrainische Rüstungsindustrie und Chinas Interessen

China hat seit der russischen Invasion in der Ukraine einen diplomatischen Drahtseilakt zu bewältigen.

Bild zu Russische Regionalabgeordnete kritisieren Militäreinsatz
Live-Blog
Aktuelles Geschehen
Russische Regionalabgeordnete kritisieren Militäreinsatz

Alle jüngsten Entwicklungen zum Krieg in der Ukraine gibt es hier im Live-Blog.

Bild zu Triumphales Comeback in Paris
Anna Netrebko
Triumphales Comeback in Paris

Ukrainische Botschaft empört sich über den Auftritt der austro-russischen Sopranistin.

Bild zu EZB: Teuerungsrate wird nachgeben
Geldpolitik
EZB: Teuerungsrate wird nachgeben

Finanzstabilität: Volkswirte erwarten, dass die Rate von 5,1 Prozent auf 2,1 und 1,9 Prozent nachgeben wird.

Bild zu EU will Zugriff auf Oligarchen-Vermögen erleichtern
Sanktionen
EU will Zugriff auf Oligarchen-Vermögen erleichtern

Brüssel schlägt vor, das Umgehen von Sanktionen EU-weit als Straftat festzulegen.

Bild zu Truppen im Donbass unter schwerem Beschuss
Krieg in der Ukraine
Truppen im Donbass unter schwerem Beschuss

Raketen auf Saporischschja, Kämpfe um Sewerodonezk. Russland: Hafen der zerstörten Stadt Mariupol im "Normalbetrieb".

Bild zu Schröder verzichtet auf Chefamt im Gazprom-Aufsichtsrat
Russland
Schröder verzichtet auf Chefamt im Gazprom-Aufsichtsrat

Erst vor Kurzem räumte der deutsche Ex-Kanzler nach öffentlichem Druck den Chefposten im Rosneft-Aufsichtsrat.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren