• 20. April 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Österreich

Wiener Flughafen setzt seine Aktionäre auf Diät2

  • Abschreibungen von 74 Millionen Euro ließen Gewinn deutlich schrumpfen.

Wien. Beim börsenotierten Flughafen Wien sind die Zeiten üppiger Dividenden vorerst vorbei. Für 2011 sollen die Aktionäre gegenüber dem Jahr davor um bis zu 50 Prozent weniger Geld ausgeschüttet bekommen. Das kündigte Vorstand Günther Ofner am Donnerstag an... weiter




Für 2012, vor dem Hintergrund der absehbaren schwachen Konjunkturlage, erwartet die Flughafen Wien AG nur ein Passagierplus in der Bandbreite von 0 bis 1 Prozent. - © APAweb

Flughafen Wien

Flughafen Wien halbiert Dividende für 2011

  • Airport dämpft wegen Konjunkturschwäche Prognose für 2012: Passagierzahl dürfte stagniere.

Wien. Der börsenotierte Flughafen Wien hat die Aktionäre für 2011 auf eine Dividendenhalbierung eingestellt. Grund sind hohe Abschreibungen und Wertberichtigungen, die das Ergebnis belasteten. Der Dividendenvorschlag werde "nicht unter 50 Prozent des Vorjahresniveau liegen", teilte Flughafen-Finanzvorstand Günther Ofner am Donnerstag früh mit... weiter




Flughafen Wien

Flughafen landet in der Verlustzone

  • Vorstand Ofner will "Tisch rein machen".

Wien. Friedrichshafen, Kosice und Skylink - drei Anlagen, die dem Flughafen Wien ein rotes Quartal bescheren: Nach der Abschreibung auf den Airport Friedrichshafen hat die Flughafen Wien AG im dritten Quartal 2011 weitere Abschreibungen und Wertberichtigungen vornehmen müssen... weiter




Am Montag, 29. 8. 2011, beginnen die mündlichen Verhandlungen über die dritte Piste am Flughafen Wien. Dagegen formiert sich Protest. - © APAweb / Ernst Weiss

Flughafen Wien

Dritte Piste: Für Flughafen Wien gibt es keine Alternative

  • Sonst Qualitätsverlust bei Kapazitätsmangel.
  • Proteste von Bürgerinitiativen und Grünen in Schwechat.

Schwechat. Im Multiversum in Schwechat hat am Montag die mündliche Verhandlung zum geplanten Bau einer dritten Piste auf dem Flughafen Wien begonnen. Etwa 250 Personen trugen sich in der Früh in die Teilnehmerlisten ein. Die Halle war für 2300 Besucher ausgelegt. Bei der bis 7. September anberaumten Verhandlung sind 144 Wortmeldungen angekündigt... weiter




Flughafen Wien

"Flughafen-Gutachten ist fehlerhaft"

  • Verhandlung zur dritten Lande-Piste am Montag.
  • Experten orten schwere Mängel im
  • Behördengutachten.

Wien. Zu dem geplanten Bau einer dritten Piste auf dem Flughafen Wien beginnt am Montag die mündliche Verhandlung nach Paragraf 16 UVP-G 2000 (Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000). Bis 7. September sollen alle Fachbereiche behandelt werden. Laut Flughafen Wien fand von 2000 bis 2005 das "umfangreichste in Europa jemals durchgeführte... weiter




Der siebente A380 der Lufthansa ist am Vormittag nach der österreichischen Bundeshauptstadt "Wien" benannt worden. - © APAweb / Robert Jaeger

Flughafen Wien

Riesenjet heißt "Wien"

  • Siebenter A380 der Lufthansa.
  • Wird nie der AUA gehören.

Wien. Die Lufthansa hat heute in Wien Schwechat einen ihrer Airbusse A380 auf den Namen "Wien" taufen lassen. Bei der Taufe des mittlerweile siebenten Super-Airbus A380 der Lufthansa drängte Lauer in Schwechat zudem alle Verantwortlichen in Österreich auf den Bau der dritten Piste am Airport... weiter




Der Wiener Flughafen sucht einen neuen Vorstand - © APA

Flughafen

Flughafen Wien läutet bei Chefsuche nächste Runde ein

  • Neue Spitze soll Anfang Juli fix sein.

Wien. (kle) Die Suche nach einem Führungsduo für den börsenotierten Wiener Flughafen ist in der nächsten Runde. Seit Wochenbeginn gibt es eine Liste der besten Kandidaten aus dem Kreis der mehr als 110 Bewerber. Diese Shortlist hat der Personalberater Zehnder dem Aufsichtsratspräsidium am Dienstag vorgelegt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung




Werbung