• 19. Januar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Hirscher holte in Adelboden das Double. - © APAweb, Reuters, Stefan Wermuth

Adelboden

Hirscher triumphiert auch im Slalom

  • Der Salzburger setzte sich gegen den Franzosen Clement Noel durch und schaffte Double.

Adelboden. Marcel Hirscher hat zum dritten Mal das Technik-Double in der Schweizer Ski-Weltcup-Station Adelboden geschafft. Der Salzburger verbesserte sich am Sonntag mit Laufbestzeit im zweiten Slalom-Durchgang von Platz drei auf eins. Er distanzierte den Franzosen Clement Noel um 0,50 Sekunden, Dritter wurde der Norweger Henrik Kristoffersen (+0... weiter




Marcel Hirscher (Mitte) mit Henrik Kristoffersen (li.) und dem Drittplatzierten Thomas Fanara. - © APAweb, afp, Fabrice Coffrini

Ski alpin

Achter Adelboden-Triumph für Hirscher3

  • Der Salzburger holt auf dem Chuenisbärgli seinen 66. Weltcupsieg vor dem Norweger Kristoffersen.

Adelboden. Mit einem superstarkem Mittelteil im Weltcup-Riesentorlauf von Adelboden hat sich Marcel Hirscher den achten Sieg auf dem Chuenisbärgli geholt. Der Ski-Superstar aus Salzburg baute mit dem Triumph vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (0,71 Sek.) und dem Franzosen Thomas Fanara (1,04) seine Führung im Gesamtweltcup weiter aus... weiter




Winter Wonderland in den Schweizer Alpen: Das Chuenisbärgli ist bereit für den Ski-Weltcup. - © Weltcup Adelboden

Ski alpin

Das Bärgli ruft3

  • In Adelboden kann Marcel Hirscher am Wochenende den nächsten Rekord aufstellen.

Bern. (may) Schladming, Val d’Isère, Alta Badia: Wer kennt sie nicht, die im Jahresrhythmus immer wieder verkündeten Lieblingsorte von Marcel Hirscher? In Ersterem findet alljährlich sein Heimrennen beim Nachtslalom statt, außerdem fuhr er dort bei der WM 2013 seinen größten Sieg ein; in den französischen Alpen hat er einst seine ersten Siege... weiter




Der Slalom-Kaiser trägt wieder seine Krone: Marcel Hirscher gewann in Zagreb. - © APAweb / AFP, Guillaume Baptiste

Ski

Fünfter Zagreb-Sieg für Hirscher2

  • Salzburger entkam mit 30. Slalomsieg seiner "Mini-Krise", Marco Schwarz schied nach Einfädler aus.

Zagreb. Marcel Hirscher hat mit seinem fünften Sieg beim Slalom-Klassiker in Zagreb alles Krisen-Gerede gleich wieder vergessen lassen. Nach den Einfädlern in Madonna und Oslo feierte der Salzburger am Sonntag vor dem Franzosen Alexis Pinturault sowie Manuel Feller seinen 30... weiter




Marcel Hirscher, im Vorjahr in Zagreb auf dem Weg zu seinem 50. Weltcupsieg. - © afp

Ski alpin

Schreckgespenst Einfädler2

  • Die Zagreb-Slaloms bilden die Ouvertüre für die Jänner-Klassiker im Ski-Weltcup. Marcel Hirscher und Mikaela Shiffrin stehen im Fokus.

Zagreb. (may) Es gab tatsächlich eine Zeit, in der Marcel Hirscher nicht reihenweise die Siege und Stockerlplätze eingefahren hat - und somit statt der sprichwörtlichen Konstanz in Person eher jene des übertriebenen Risikos war, bei der man stets befürchten musste, dass sie ausfällt... weiter




Daniel Yule freut sich über seinen ersten Sieg. - © APAweb, Reuters, Alessandro Garofalo

Slalom

Premierensieg für Schweizer Yule1

  • Der Schweizer Daniel Yule siegt vor den beiden Österreichern Matt und Schwarz.

Madonna di Campiglio. Der Slalom-Klassiker in Madonna di Campiglio hat am Samstagabend mit einer Sensation geendet. Denn beim Premierensieg des Schweizers Daniel Yule patzten Halbzeit-Leader Marcel Hirscher und Verfolger Henrik Kristoffersen mit Einfädlern unmittelbar nach dem Start. Hinter Yule landeten aber mit Marco Schwarz (0,34 Sek... weiter




Im Vorjahr ließ es Marcel Hirscher in Madonna krachen. - © APAweb, afp, Tiziana Fabi

Ski alpin

Ein letzter Kraftakt

  • Mit dem Klassiker in Madonna endet das Ski-Monsterprogramm.

Madonna di Campiglio. "Mehr wird die Kraft nicht", musste auch Ski-Superstar Marcel Hirscher nach dem vierten Rennen innerhalb von fünf Tagen eingestehen. Der im Saalbach-Slalom eingefahrene 63. Weltcupsieg der Karriere gab freilich noch einmal einen Extraschub für den Flutlichtklassiker am Samstag in Madonna di Campiglio (15.45/18... weiter




- © apa/Gindl

Ski-Weltcup

Mit 63 die Nummer 13

  • Marcel Hirscher übertrifft mit Saalbach-Sieg Annemarie-Moser-Pröll.

Saalbach. (may) Der 100. in Österreich ausgetragene Weltcup-Slalom schrieb ein Kapitel rot-weiß-rote Ski-Historie: Marcel Hirschers Sieg am Donnerstag im überaus schwierigen Torlauf von Saalbach-Hinterglemm war nicht nur sein erster in der Salzburger Heimat, sondern auch sein 63... weiter




Marcel Hirscher bei der Arbeit. - © APAweb / Reuters, Lisi Niesner

Ski alpin

Hirscher feiert Rekordsieg4

  • Der Salzburger ist nach seinem 63. Weltcup-Sieg im Slalom in Saalbach-Hinterglemm Nummer 1 im ÖSV.

Saalbach-Hinterglemm. Marcel Hirscher hat am Donnerstag in Saalbach-Hinterglemm den zweiten Saison-Slalom gewonnen und damit seinen 63. Weltcupsieg gefeiert. Der Salzburger siegte 0,38 Sek. vor dem Schweizer Loic Meillard sowie 0,47 vor Henrik Kristoffersen... weiter




Das neue Siegergesicht im Ski-Zirkus: an Kranjec. - © APA/BARBARA GINDL

Ski alpin

Heroes und Zeros2

  • Žan Kranjec fuhr im Riesentorlauf von Saalbach-Hinterglemm zu seinem ersten Weltcupsieg. Marcel Hirscher rätselte über Rang sechs, Manuel Feller vergab mit Ausfall Top-Platzierung.

Saalbach. (may) Dieses Siegerfoto hätte sich wohl niemand zu prognostizieren gewagt: Žan Kranjec in der Mitte, flankiert von Loic Meillard und Mathieu Faivre - also ein Premierensieger und ein Debütant auf dem Stockerl (Meillard). Und der große Meister... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung