• 24. Oktober 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Sicherheit

Wer hat Angst vorm besonders mutmaßlichen Täter?40

  • Wenn man Opfer eines Verbrechens wird, verändert das die Welt, in der man lebt, nachhaltig. Da kann der Täter noch so unschuldig sein.

Jetzt weiß ich endlich, wie sich das anfühlt, dieses "subjektive Sicherheitsgefühl". Oder das "subjektive Unsicherheitsgefühl". Gar nicht gut. (Hm. Sind Gefühle nicht immer irgendwie subjektiv?) Die letzten drei Wochen war ich jedenfalls von lauter Verbrechern umgeben. Ach, ich war im Häf’n? Nein, natürlich nicht. Im Gemeindebau... weiter




- © Benjamin Schacherl

Fußball

"Fußballfans sind ein dankbares Thema"91

  • Anwalt Christian Podoschek vertritt Fußballfans vor Gericht. Im Interview spricht er über fragwürdige Formulierungen, Anstandsverletzungen und Pyrotechnik.

Wien. In der vergangenen Woche lud das Innenministerium zur Veranstaltung "Sicherheit bei Sportveranstaltungen - Pyrotechnik". Die Ausnahmeregelung, die ein legales Abbrennen von Bengalen unter bestimmten Bedingungen ermöglicht, soll zwar bestehen bleiben, dürfte aber in Zukunft strenger ausgelegt werden... weiter




Sicherheit

Chaos Computer Club warnt vor Sicherheitslücken bei Smart Home2

  • "Preisdruck der Branche geht zulasten der Sicherheit", meinen die Experten.

Berlin. Angesichts des Trends zur Vernetzung des Haushalts hat der deutsche Chaos Computer Club (CCC) vor Sicherheitsproblemen gewarnt. "Bei den Geräten haben wir es mit Computern zu tun, die oftmals auf billige Weise produziert wurden", sagte CCC-Sprecher Linus Neumann der Deutschen Presse-Agentur... weiter




Authentifizierung

Browser-Plugin für mehr Internet-Sicherheit10

  • Möglich ist etwa, dass die Social-Media-Zugangsdaten, mit denen man sich authentifiziert, verbotenerweise verwendet werden, um zusätzliche Information abzusaugen.

Wien. Wer sich auf bestimmten Webseiten über Facebook-oder Google-Accounts authentifiziert, handelt gefährlich. Eine Browser-Extension der TU Wien behebt dieses Problem. Man kennt das von vielen Internet-Seiten: Um bestimmte Funktionen nutzen zu können, muss man sich anmelden, aber es ist mühsam... weiter




Beim Europa League-Spiel am Donnerstag in Wien waren rund 1000 Polizisten im Einsatz. - © apa/Punz

Fußball

Weniger Straftaten, aber neue Pläne22

  • Die Zahl der Straftaten geht zurück. Die Pyro-Ausnahmeregelung könnte bald Geschichte sein.

Wien. Eine U-Bahn-Sperre, nachdem hunderte Fans auf den Gleisen der U4 zu Fuß unterwegs waren, und die Plünderung eines Tankstellen-Supermarkts - die aus Bratislava zum Europa League-Spiel gegen Rapid angereisten Slovan-Fans hielten die rund 1000 Polizisten am Donnerstagabend in Atem... weiter




Alma Zadic (Liste Pilz), Stephanie Krisper (Neos) und Kai Jan Krainer (SPÖ) bei einer Pressekonferenz aus Anlass der bevorstehenden Nationalrats-Sondersitzung zum BVT. - © APAweb / APA, Roland Schlage

BVT-Affäre

Die Opposition fordert Kickls Rücktritt12

  • "Für uns ist klar, dass Minister Kickl dieses Land gefährdet", sagte Stephanie Krisper von den Neos.

Wien.  Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate tritt am Montag der Nationalrat zu einer Sondersitzung zur Causa BVT zusammen. Die Opposition kooperiert dabei, sie will die Dringliche Anfrage an Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) gemeinsam formulieren und einbringen, hieß es am Freitag in einer Pressekonferenz... weiter




- © apa/Georg HochmuthAnalyse

Affäre Verfassungsschutz

Auf zu neuen Ufern20

  • Laufend werden neue Details in der Causa BVT bekannt. Der Innenminister will die Behörde neu aufstellen.

Wien. Wer noch vor wenigen Tagen mit dem Anwalt von Peter Gridling sprach, dem fiel es schwer, auf die Idee zu kommen, dass sich der mittlerweile wieder im Dienst befindliche Chef des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) etwas anderes als ein recht nahes Ende seiner Karriere im Verfassungsschutz erwarten könnte... weiter




- © Illustration: fotolia/sdecoret

Gastkommentar

Europas Chance als sicherer Datenhafen6

  • Die neue Datenschutz-Grundverordnung ist ein wichtiger Schritt, um das Vertrauen der Konsumenten in Datenverarbeiter wieder zu stärken.

Asien ist führend bei Hardware, Amerika bei Software - und Europa? Die Folgen der Facebook-Datenaffäre und die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU (EU-DSGVO) sind Riesenchancen für Europa, sich als sicherer Hafen für personenbezogene Kundendaten zu etablieren. Sie müssen jetzt nur genutzt werden... weiter




Alexander U. Mathé ist Redakteur im Wien-Ressort.

Leitartikel

Anderes Problem gelöst26

Ein Alkoholverbot am Wiener Praterstern ist die falsche Lösung für das falsche Problem. Es wird der Eindruck vermittelt, das Problem wären Menschen, die unter Alkoholeinfluss kriminell würden. Wer sich aber vor Ort umsieht, wird schnell bemerken, dass es hauptsächlich Obdachlose sind, die versuchen... weiter




Beim Rathausplatz wurden die Poller bereits installiert. - © wz

Stadt Wien

Poller für die Kärntner Straße3

  • Elf Stück am Beginn der Fußgängerzone. Maßnahmen für Mariahilfer Straße fehlen noch.

Wien. (apa/rös) Wie bereits berichtet, sollen hochfrequentierte Standorte in Wien künftig besser geschützt werden. Sechs Wochen nach dem Rathausplatz haben am Montag nun auch die Arbeiten für Sicherheitspoller in der Kärntner Straße begonnen. Auf Höhe der Walfischgasse, wo die Fußgängerzone beginnt... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung