• 19. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Der Clip zur neuen BTS-Single "Idol" wurde binnen der ersten 24 Stunden 45 Millionen Mal abgerufen. - © APAweb/AFP/Getty Images, Kevin Winter

Hit

Boyband BTS knackt YouTube-Rekord20

  • Das Erfolgsphänomen K-Pop zieht auf der Videoplattform.

Seoul. Die südkoreanische Boyband BTS hat einen Rekord auf der Videoplattform YouTube gebrochen. Der Clip zur neuen Single "Idol" wurde binnen der ersten 24 Stunden 45 Millionen Mal abgerufen, wie YouTube am Dienstag mitteilte. Damit stießen die sieben Burschen Taylor Swift vom Thron... weiter




Hit

"Gangnam Style" sprengt YouTube-Zähler9

  • Wegen mehr als 2,15 Milliarden Klicks.

Mountain View. Der südkoreanische Rapper Psy hat mit seinem Song "Gangnam Style" die Videoplattform YouTube an ihre Grenzen gebracht. Die Software, die Abrufe von Videoclips zählt, war technisch auf einen Maximalwert von 2.147.483.647 begrenzt. Man habe nicht gedacht, dass ein Video häufiger angesehen werden würde... weiter




"Bin in alle Discos reingekommen", betont Mugiraneza.

Hit

"Neue Ära für neue Helden"3

  • Mit neun Jahren ist er aus Burundi geflohen und in Linz aufgewachsen.

"Wiener Zeitung":Wollten Sie schon immer Musiker werden? Cedrick Mugiraneza: Das war immer mein Ziel. Eigentlich wollten wir gleich einen Monat nach dem "Ösi Bua"-Lied eine Single aufstellen. Doch das hat sich verzögert wegen des unerwarteten Erfolgs. Täglich gibt es 10.000 Klicks auf das YouTube-Video, Tendenz steigend... weiter




Nach dem ungeplanten langen Wien-Aufenthalt von George Michael (hier auf dem Cover - aus dem Jahr 1984 - rechts) ein Grund mehr, dessen All-time-Christmas-Hit heuer wieder zu spielen . . . - © Foto: Archiv

Phänomenologie

Was macht einen Hit zum Hit?

Welcher ist der größte Hit aller Zeiten? Welche drei Hits fallen uns spontan ein, wenn wir an die verflossene Jugendzeit denken, und was berührt uns an diesen am meisten? Kommen künftig noch neue Hits, oder ist alles schon "wegkomponiert" worden? Und gibt es vielleicht ein alchemistisches Erfolgsrezept aus der Hit-Küche für den Popsong der Zukunft... weiter





Werbung