PIP

Bild zu Gefährliche Brust-Implantate: Prozessauftakt in Marseille
Jean-Claude Mas
Gefährliche Brust-Implantate: Prozessauftakt in Marseille

Auch 73 Österreicherinnen unter den Opfern.

USA
USA warnten bereits vor zehn Jahren vor PIP-Brustimplantaten

PIP produzierte bis zu 100.000 Silikoneinlagen jährlich, von denen mehr als vier Fünftel in den Export gingen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren