• 18. September 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Clemens Unterreiner - © KURT.LOEFFELANN

Gezockt mit

Gezockt mit . . .15

Wien. (dab) In andere Rollen zu schlüpfen, gehört für Clemens Unterreiner zum Alltag. Abends, auf der großen Opernbühne, verwandelt sich der Bariton. Zum extrovertierten Vogelfänger Papageno im bunten Kostüm in der "Zauberflöte" wird er dann etwa. Auch außerhalb des Scheinwerferlichts taucht das Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper in andere... weiter




Manchmal wird er Mr. Netrebko genannt - was für Erwin Schrott aber okay ist,solange auch seine Ehefrau manchmal Mrs. Schrott gerufen werde. Foto: Jason Bell

Klassik

"Hier in Wien seid ihr gesegnet!"

  • Über Tangomusik, die Ehe mit Netrebko und den Spaß an Crossover-Konzerten.
  • August-Termin in der Stadthalle.

Wien. "Baaaaa!!!" Die Wand bebt. Die goldenen Schallplatten scheppern. Erwin Schrott schmettert. Denn der Bassbariton führt vor, was eine Opernstimme in beengten Verhältnissen, konkret: im Besprechungszimmer von Sony Music, anrichtet. Und warum man diese Schallfülle auch für ein opernfernes Repertoire lieber drosseln sollte... weiter





Werbung