• 19. Juni 2018

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Digitalisierung

Industrie 4.0 zum Anfassen und Forschen - Pilotfabrik an TU Graz

  • Infrastrukturministerium, Industrie und TU Graz investieren 6,4 Millionen Euro in Errichtung, Ausstattung und Betrieb bis 2020.

Graz. (apa/red) Am Gelände der TU Graz wird eine Pilotfabrik für die Industrie 4.0 eingerichtet. Dort können Unternehmen und Universitäten neue Produktionstechniken rund um die digitalisierte Industrie erproben und erforschen. Infrastrukturministerium, Industrie und TU Graz investieren rund 6,4 Millionen Euro... weiter




Konjunktur

Jobmotor Industrie kommt auf Touren1

  • Von rund 5000 neuen Jobs in den nächsten Monaten ist die Rede. Die Industriellenvereinigung sieht einen robusten Konjunkturaufschwung.

Wien. (apa/kle) Bei den Unternehmen der heimischen Industrie hält der Konjunktursommer Einzug: Die Industriellenvereinigung (IV) spricht von einem robusten Aufschwung der österreichischen Wirtschaft und rechnet nun mit einem kräftigen Beschäftigungsimpuls am Arbeitsmarkt... weiter




Staatsbeteiligungen

Wieder Sandkastenspiele für eine neue Staatsholding2

  • Die SPÖ ist für eine Aufwertung - wie einst die ÖVP. Doch diese ziert sich jetzt.

Wien. (kle) Beim Umbau vor zwei Jahren war eine Aufwertung der Staatsholding für die SPÖ partout kein Thema - im Gegensatz zu ihrem Koalitionspartner ÖVP. Umso mehr überrascht es, dass eine in größerem Radius agierende Beteiligungsholding für die Sozialdemokraten jetzt ein Thema ist... weiter




Industrie

Thyssenkrupp beendet Stahl-Engagement in Amerika

  • Essener Konzern verkauft brasilianisches Werk für 1,5 Mrd. Euro, Konzentration auf Industriegüter und Dienstleistungen

Essen/Brasilia/Luxemburg. Nach mehr als einem Jahrzehnt beendet die Stahltochter von Thyssenkrupp endgültig die verlustträchtige Expansion nach Amerika. Wie der Essener Konzern am frühen Mittwoch mitteilte, wird das brasilianische Stahlwerk CSA für 1,5 Milliarden Euro an das in Luxemburg ansässige Unternehmen Ternium verkauft... weiter




Stahltechnologie

Voest nicht mehr im FMA-Visier1

  • Die Informationspolitik rund um den Kostenanstieg beim Bau des Texas-Werks war offenbar okay.

Wien/Linz. (kle) Ende Jänner war bekannt geworden, dass die Finanzmarktaufsicht (FMA) die Informationspolitik des börsennotierten Stahltechnologie-Konzerns Voestalpine rund um die Kostenexplosion beim Bau des Werks in Corpus Christi (Texas/USA) prüft... weiter




Industrie

Hoch hinauf mit Kränen

  • Palfinger hievt Umsatz und Betriebsgewinn auf neue Rekordmarken.

Wien. (kle) Für den börsennotierten Salzburger Kranhersteller Palfinger war 2016 das zweite Jahr in Folge, das ihm bei Umsatz und Ergebnis Rekordwerte brachte. Dennoch soll die Dividende je Aktie mit 57 Cent unverändert bleiben, teilte das Management am Dienstag mit... weiter




Konjunktur

Heimische Industrie mit "Traumstart" ins neue Jahr

  • Bank-Austria-Chefökonom: Kräftiges Auftragsplus, höhere Produktion.

Wien. (kle) Von einem "Traumstart" in das neue Jahr spricht Bank-Austria-Chefvolkswirt Stefan Bruckbauer für Österreichs Industrie. Damit habe sich der Aufwärtstrend der vergangenen Monate im Produktionssektor fortgesetzt. Im Jänner legte der von der Bank Austria monatlich erstellte Einkaufsmanagerindex auf 57... weiter




Industrie

China baut Einfluss in Europa aus16

  • Chinesische Firmen investieren viel in Europa: 2015 gab es um die Hälfte mehr Übernahmen als 2015.

Wien. Chinesische Unternehmen investieren massiv in Europa. Das Geld fließt vor allem in die Industrie und die High-Tech-Branche, wo zusammen 114 der 309 Deals des Jahres 2016 zustande kamen, schreibt das Beratungsunternehmen EY in einer Analyse. 2015 hatte es noch 209 Unternehmenskäufe oder Beteiligungen chinesischer Firmen in Europa gegeben... weiter




Industrie

MAN plant Vorserie für Elektro-Lkw in Steyr

  • "Memorandum of Understanding" mit Council für nachhaltige Logistik, Details werden erst in einigen Wochen präsentiert

Steyr/Wien/München. Der Nutzfahrzeughersteller MAN wird in seinem Werk in Steyr eine Vorserie von Elektro-Lkw produzieren. Details sollen erst in einer Veranstaltung in einigen Wochen bekanntgegeben werden. Dabei wird der Vorstandsvorsitzende der MAN Truck&Bus AG, Joachim Drees... weiter




- © FACC

Flugzeugbau

Kräftiger Umsatzschub, aber rote Zahlen bei FACC

  • Nach Millionenschaden durch Cyber-Betrug wollen Eigentümer neuen Chef noch heuer bestimmen.

Wien/Ried. (kle) Die Nachrichten, die der oberösterreichische Flugzeugzulieferer FACC am Donnerstag für die Börse parat hatte, waren offenbar nicht nach dem Geschmack der Investoren. Im Handelsverlauf ging es mit dem Aktienkurs der in Ried im Innkreis ansässigen Firma um bis zu fünf Prozent auf 5,51 Euro nach unten... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung