Linguistik

Sprache
Der Zweck ist das Mittel

Was ist wirklich günstig, praktisch, effektiv und allzeit nützlich? Eindeutige Antworten darauf hat nur die...

Sprachschätze
Kneten, wischen, schmieren

Die meisten Begriffe aus dem Bereich der Schönheits- und Körperpflege mussten und müssen auch in anderen Gebieten...

Sprache
Hektik zweiter Ordnung

Tempo, Tempo, Tempo: Mit der zunehmenden Beschleunigung verändert sich im Lauf der Zeit das Zeitgefühl - die...

Sprache
Über die Schwelle treiben

Selbstverständlich und doch immer wieder bemerkenswert, wie viele Möglichkeiten die Sprache bietet...

Sprache
Alles in schönster Ordnung

Attraktiv, abscheulich, schick, scheußlich: Was ist schön, was hässlich? | Auch aus Sicht des Vokabulars lässt sich...

Sprache
Sich seine Sporen erst verdienen

Wir wappnen und rüsten uns, geharnischt, lassen andere im Stich, drehen Spieße um und brechen Lanzen - ganz wie im...

Sprache
Aufstöbern, bis es stiebt

Bunter, als man glaubt: Von allerhand bis zermalmen - im allseits bekannten Wortschatz gibt es immer wieder so...

Sprache
Ein Knoten in der Suppe

Alles muss einen Namen haben und meist steckt darin eine ganz konkrete Vorstellung - auch wenn diese im Lauf der...

Sprache
Schall, aber nicht Rauch

Was verbindet Mamas mit dem Brutzeln, mit dem Fauchen, dem Zischen, dem Summen, dem Zoomen, dem Chatten? Lautmalerei.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren