Linguistik

Bild zu Wer hat da geschummelt?
Seldlaczek am Mittwoch
Wer hat da geschummelt?

Drei rheinische Städte sollen bei der Entstehung dieses Ausdrucks Pate gestanden sein: Speyer, Worms und Mainz.

Bild zu Die Welt ab Nonplusultra
Sprachschätze
Die Welt ab Nonplusultra

Nicht immer ist es bewusst: In der Sprache wird die Vergangenheit zur Gegenwart, besonders bei Redewendungen.

Bild zu Wenn Dummheit wehtäte
Sprachschätze
Wenn Dummheit wehtäte

Schimpfwörter sind ein selbstverständlicher, wenn auch auffallend sonderbarer Teil unseres Wortschatzes.

Bild zu Die Familie inklusive Sklaven
Sprachschätze
Die Familie inklusive Sklaven

Dass früher vieles anders war, ist nicht nur in Geschichtsbüchern verewigt, sondern durchaus auch im Wortschatz.

Bild zu Stand und Stellung, auch sitzend
Sprachschätze
Stand und Stellung, auch sitzend

Sitzen oder stehen, das ist die Frage - vor allem in unserem Wortschatz.

Bild zu Schön verzierte Kopfbeine
Sprachschätze
Schön verzierte Kopfbeine

Nur wenigen ist bewusst, dass der menschliche Körper früher anders gesehen wurde - der Wortschatz erinnert daran.

Bild zu Möge es der Gesundheit nützen
Sprachschätze
Möge es der Gesundheit nützen

Anstoßen, auf etwas trinken, einen Toast ausbringen, beschwipst, berauscht, angesäuselt - ein kleiner Rundgang...

Bild zu Kein positives Bild
Sprachschätze
Kein positives Bild

Viele Affen, mehr, als man auf den ersten Blick sieht, tummeln sich in unserem Wortschatz - eine schwierige...

Bild zu Da läppert sich was zusammen
Sprachschätze
Da läppert sich was zusammen

Auch wenn es normalerweise ausgeblendet bleibt - aus den meisten Wörtern spricht Geschichte.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren