• 21. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Ein technischer Fehler führte nicht zu einem "Like", sondern zu Problemen. - © APAweb/REUTERS/Beck Diefenbach/Files

Facebook

Facebook-Fehler machte Webseiten zu schaffen

  • Laut aktuellen Meldungen ist der Fehler mittlerweile behoben.

Berlin. Ein Fehler beim Sozialen Netzwerk Facebook hat in der Nacht auf Freitag zahlreiche amerikanische Webseiten kurzzeitig unerreichbar gemacht. Große Medienseiten waren betroffen, darunter die der Zeitung "Washington Post", der Fernsehsender NBC und CNN und der Internetplattform Gawker, die Millionen Leser anziehen... weiter




Gesichtserkennung im "Buch der Gesichter" ein heikles Thema, da es um den Datenschutz geht. - © Apaweb/REUTERS/Stoyan Nenov

Facebook

Verfahren gegen Facebook wegen Gesichtserkennung eingestellt1

  • "Das Unternehmen weiß, welche unserer Forderungen nicht diskutierbar sind - hierzu gehört insbesondere eine bewusste und informierte Einwilligung des Nutzers vor jeder biometrischen Erfassung"

Berlin. Nach der Abschaltung der umstrittenen Gesichtserkennung von Facebook in Europa hat der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar das Verfahren gegen das US-Unternehmen eingestellt. "Facebook hat auf unseren Druck reagiert und die rechtswidrige Erhebung personenbezogener Daten eingestellt", erklärte Caspar am Donnerstag... weiter




Das soziale netzwerk Facebook will verstärkt auf Ortungsdienste setzen und die Aufenthaltsorte der Nutzer stärker in sein Angebot einbauen. - © APAweb/Harald Tittel/dapd

Facebook

Facebook will wissen, wo Sie letzten Sommer waren6

  • Neue App soll ständig auf den Aufenthaltsort der Nutzer zugreifen können.

New York. Soziale Netzwerke und Datenschutz – Themen, die sich nur sehr schwer unter einen Hut bringen lassen. Während die Nutzer die Kontrolle über ihre Daten behalten wollen, sind die Unternehmen am Verkauf selbiger interessiert. Der Spruch "Wenn ein Onlinedienst kostenlos ist... weiter




Der Content soll homogen aussehen, egal ob von Nutzern oder Werbern, meint Zuckerberg. - © dapd

Facebook

Facebook lernt gehen

  • Neue Foto-Funktionen, um Werbung künftig großflächiger zu gestalten.

Menlo Park. (wak) "Seiten, die dir gefallen könnten": von einem allseits bekannten Online-Händler oder einer Reservierungs-Plattform. Facebook schaltet nun Werbeanzeigen direkt im Nachrichtenstrom der Nutzer. Damit ist eine wirtschaftliche Schwachstelle des allgegenwärtigen sozialen Netzwerks behoben: Denn vor dieser Neuerung waren Smartphones die... weiter




Smartphones verhelfen Facebook zu mehr Einnahmen. - © APAweb/Helmut Fohringer

Facebook

Facebook fährt kräftiges Umsatz-Plus ein

  • Fast jeder vierte Werbe-Dollar wird über mobile Geräte eingenommen.

Menlo Park. Facebooks Vorstoß auf Smartphones und Tablet-Computer zahlt sich aus. Das weltgrößte Online-Netzwerk mit mehr als einer Milliarde Mitglieder nahm im Schlussquartal annähernd jeden vierten Werbe-Dollar auf mobilen Geräten ein. Noch im dritten Quartal war es erst jeder siebte Dollar... weiter




Wollen Sie denn wirklich wissen, dass es den Anderen besser geht? Der soziale Druck wird durch soziale Netzwerke erhöht, so eine neue Studie. - © APAweb/REUTERS/Robert Galbraith

Unzufriedenheit

Facebook macht Nutzer unzufrieden und neidisch3

  • Über ein Drittel der User fühlt sich während und nach Nutzung schlecht.

Darmstadt. Frust, Unzufriedenheit, Neid: Soziale Netzwerke lösen einer Studie zufolge bei einem Teil ihrer Nutzer negative Gefühle aus. Über ein Drittel der von ihnen befragten Facebook-User fühle sich während und nach der Nutzung schlecht, haben Forscher der Technischen Universität Darmstadt und der Humboldt-Universität zu Berlin herausgefunden... weiter




Soziale Netzwerke

Datenschützer warnt vor neuer Facebook-Suche

Berlin. Der Datenschutzbeauftragte von Schleswig-Holstein, Thilo Weichert, hat die neue Suchfunktion des sozialen Netzwerks Facebook massiv kritisiert. "Ich finde das überhaupt nicht toll", sagte er am Mittwoch. Die erweiterte Suche führe dazu, "dass völlig unkalkulierbar auf einmal Daten ausgewertet werden"... weiter




Bei der Präsentation von Graph Search gab Facebook-Gründer Zuckerberg auch Auskunft zum Thema Privacy. - © APAweb/REUTERS/Robert Galbraith

Facebook

Datenschützer: "Ich kann eigentlich nur den Ratschlag geben: Hände weg von Facebook"12

  • Studie: Facebooks-Postings besonders einprägsam.

Menlo Park. Das weltgrößte Online-Netzwerk Facebook macht es einfacher, die vielen Informationen seiner mehr als eine Milliarde Nutzer zu durchstöbern. Gründer Mark Zuckerberg stellte am Dienstag im kalifornischen Menlo Park eine neue Suchfunktion vor... weiter




Internetunternehmen, wie etwa Facebook und Google, könnten in Zukunft vor neuen Herausforderungen stehen. Laut Plänen der europäischen Gesetzgeber sollen die Anwender mehr Kontrolle über ihre Daten erhalten. EU-Justizkommissarin Viviane Reading versucht bereits seit Jahren die Rechte der Anwender gegenüber der ITK-Industrie zu stärken. - © APAweb/EPA/OLIVIER HOSLET

Google

EU will Handel mit Nutzerdaten eindämmen1

  • Europäische Gesetzgebung soll angepasst werden, um Datenschutz zu verbessern.

Brüssel. Internetunternehmen, wie etwa Facebook und Google, könnten in Zukunft vor neuen Herausforderungen stehen. Laut Plänen der europäischen Gesetzgeber soll es strengere Regelungen für den Umgang, das Erheben und den Handel mit Nutzerdaten geben. Die Anwender sollen so mehr Kontrolle über ihre Daten erhalten... weiter




Die Wirklichkeit hält nicht mit der Werbung von A1 mit... - © Bild: A1 / Verfremdung: WZO

Kundenbetreuung

A1: Kein Anschluss unter dieser Nummer23

Kunden des A1-Mobilfunknetzes in Salzburg, Tirol und Vorarlberg mussten heute zwischen 15.00 und 17.45 Uhr weitgehend auf mobile Verbindungen mit dem Rest der Welt verzichten. Der Konzernsprecher der Telekom Austria Group machte für den Ausfall sehr allgemein Serverprobleme verantwortlich, ohne auf Einzelheiten einzugehen... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung