• 17. Februar 2019

  • RSS abonnieren
  • Wiener Zeitung auf Facebook
  • Auf Twitter verfolgen
  • Wiener Zeitung auf Google+
  • Apple App Store
  • Google Play Store

Sie sind hier:



Schlagwortsuche

Facebook der Börsegang und die Patente - eine spannende Geschichte. - © APAweb/dpa

Facebook

Facebook rüstet sich für Kampf gegen Patentklagen

  • Die Patentklagen könnten zu einer unangenehmen Hürde für eine erfolgreiche Aktienplatzierung werden.

New York. Facebook rüstet sich mit dem Kauf Hunderter IBM-Patente für die Abwehr von Patentklagen, die den Milliarden-Börsengang des weltgrößten Online-Netzwerks gefährden könnten. Facebook bestÄtigte den Deal, nannte aber keine Einzelheiten. Der Finanznachrichtenagentur Bloomberg zufolge geht es um 750 Patente... weiter




Facebook manövriert sich erneut ins Kreuzfeuer der Datenschützer. - © APAweb/AP

Datenschutz

Facebook ändert den Datenschutz

  • Automatische Weitergabe auf Facebook geteilter Inhalte an externe Dienste.
  • Soziales Netz rüstet sich mit Patentkauf für Auseinandersetzung gegen Yahoo.

Wien. Verwendung statt Schutz: Facebook zieht mit der Umwandlung der Datenschutzrichtlinien in Datenverwendungsrichtlinien einmal mehr den Ärger von Datenschützern auf sich. Konkret irritiert weniger die Streichung des Begriffes Datenschutzes, sondern die neuen Regeln, die das soziale Netzwerk sich selbst und seinen Nutzern verordnet... weiter




Social media, social shopping, social everything: Eine Welle des Sozialen schwappt über uns - behaupten Trendforscher. Die neuen Netzwerke sollen eine neue Beziehungsökonomie schaffen. - © APAweb/dpa

Facebook

Soziale Beziehungen sind die "neue Währung"

  • Soziales Internet" als Trend, der die Gesellschaft verändert.
  • "Social-Ismus" ist das "gemeinsame Konsumieren".

Hamburg/Zürich. Trendforscher haben ein neues Schlagwort geprägt: den "Social-Ismus". "In Zukunft wird es kaum noch etwas geben, das wir nicht teilen, tauschen, ausleihen, und wiederverwenden - kurz: gemeinschaftlich konsumieren", sagt Trendforscher David Bosshart, Leiter des Gottlieb Duttweiler Instituts in Zürich... weiter




Hat Yahoo das Schlimmste überstanden? Im ersten Quartal 2012 ging es zumindest wieder aufwärts. - © APAweb/EPA

Klage

Yahoo klagt Facebook wegen Ideenklaus

  • Klage trifft soziales Netzwerk zur Unzeit: Facebook mitten in Vorbereitungen für Milliarden-Börsegang.

New York. Facebook muss sich kurz vor seinem Milliarden-Börsegang gegen eine Patentklage des Internet-Pioniers Yahoo wehren. "Viele der Technologien, auf denen Facebook fußt, wurden zuerst von Yahoo entwickelt", schrieben die Yahoo-Anwälte in der am Montag in Kalifornien eingereichten Klageschrift. Über Jahre sei Facebook aber "schwarz gefahren"... weiter




Datenschutz

"Google, Facebook und Co. handeln nicht aus Nächstenliebe"2

  • Auch der Missbrauch mit Abmahnungen wegen Urheberrechts-und Wettbewerbsverletzungen im Internet eingedämmt werden.

Berlin. Die deutsche Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) dringt auf mehr Datenschutz in Online-Netzwerken. Künftig solle der Nutzer mit einem extra Klick selbst entscheiden, ob er mit der Datennutzung für vertragsfremde Zwecke einverstanden sei... weiter




Europa im virtuellen Raum. - © Public Domain, Schreenshots, WZ Online (Jatzek) - CC

LinkedIn

Die EU im Netzwerk3

Das Europäische Parlament nutzt die sozialen Netzwerke am intensivsten von allen EU-Institutionen. Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht der Auftritt auf Facebook, von dem aus man auch zu den Auftritten von mehr als zwei Drittel der Abgeordneten gelangt. Die entsprechenden Links findet man über das Tab MEPs... weiter




Facebook

NS-Posts auf Facebook: 18 Monate bedingte Haft für Niederösterreicher

  • Mann hatte einschlägiges Gedankengut in sozialem Netzwerk veröffentlicht, bestritt aber, Neonazi zu sein

St. Pölten. Nationalsozialistische Äußerungen auf der Internetplattform Facebook haben am Donnerstag am Landesgericht St. Pölten für einen 32-Jährigen zu einer Verurteilung nach dem Verbotsgesetz geführt. Der Mann, der im Jahr 2010 mehrere einschlägige Fotos, Aussagen sowie Bilder seines mit NS-Symbolen verzierten Autos gepostet hatte... weiter




Facebook

Facebook in Teilen Europas ausgefallen

London. Wegen technischer Probleme ist das soziale Internet-Netzwerk Facebook am Mittwoch in Teilen Europas ausgefallen. Die Seite sei vorübergehend für einige Nutzer nicht erreichbar gewesen, erklärte das US-Unternehmen, das derzeit seinen Börsengang vorbereitet... weiter




Das deutsche Urteil wird als Meilenstein im EU-Datenschutz betrachtet. - © APAweb/dpa

Datenschutz

Verbraucherschützer punkten im Datenschutz-Streit mit Facebook

  • "Facebook und Co. müssen den Datenschutz in Europa respektieren", so die ersten Reaktionen.

Berlin. Verbraucherschützer haben im Datenschutz-Streit mit dem sozialen Netzwerk Facebook einen juristischen Sieg errungen. Der Freundefinder von Facebook  sei vom Landgericht Berlin am Dienstag für unzulässig erklärt worden, teilte der Bundesverband der Verbraucherzentrale VZBV am Dienstag mit... weiter




Ist das der Anfang vom Ende des Facebook-Verbots? (Im Bild hinter dem Verkehrsschild: ORF-Zentrum am Wiener Küniglberg.) - © APAweb / ROBERT JAEGER

Verbot

Kampf gegen Facebook-Verbot

  • Wrabetz: Verbot ist Missinterpretation des Gesetzes.
  • Prantner: Facebook-Seiten sind "Art moderner Kundendienst".

Wien.  "Der ORF und Social Media" lautete der Haupttagesordnungspunkt der ORF-Publikumsratssitzung am Dienstag. Die übereinstimmende Botschaft von ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz, dem Online-Verantwortlichen Thomas Prantner und Albert Malli von Ö3 lautete: Man muss mit aller Vehemenz gegen das von der Medienbehörde festgestellte... weiter




zurück zu Schlagwortsuche


Werbung