Restitution

Raubkunst
Kann das wahr sein? Otto Hans Ressler erzählt Österreichs Probleme mit der Restitution von Raubkunst.
Bild zu Die Toten werden wieder heimgebracht
Restitution
Die Toten werden wieder heimgebracht

Das Naturhistorische Museum gab in einer Zeremonie die Gebeine neuseeländischer Indigener an deren Nachfahren zurück.

Bild zu Kunstrückgabebeirat empfiehlt Rückgaben aus KHM, Albertina und MAK
Restitution
Kunstrückgabebeirat empfiehlt Rückgaben aus KHM, Albertina und MAK

Porträtzeichnung von Franz Lenbach in der Albertina wird wohl restituiert.

Bild zu Frankreich gab von Nazis geraubtes Klimt-Gemälde zurück
Restitution
Frankreich gab von Nazis geraubtes Klimt-Gemälde zurück

"Rosen unter Bäumen" befand sich seit 1980 im Musée d'Orsay.

Bild zu Gurlitts Betreuer: "Man hat ihm Unrecht getan"
Restitution
Gurlitts Betreuer: "Man hat ihm Unrecht getan"

Zehn Jahre nach Beschlagnahmung der Kunstwerke: "Für Gurlitts Sicht der Dinge hat man sich überhaupt nie...

Bild zu Nigeria fordert Rückgabe von Raubkunst
Kolonialismus
Nigeria fordert Rückgabe von Raubkunst

Vor allem Großbritannien hat Kunst aus dem afrikanischen Land entführt.

Bild zu "Gut gemeint ist nicht gut gemacht"
Restitution
"Gut gemeint ist nicht gut gemacht"

Klimt-Spezialist Tobias Natter half, Licht in einen verpatzten Restitutionsfall zu bringen.

Bild zu Frankreich beschließt Rückgabe von Klimt-Gemälde
Nazi-Raubkunst
Frankreich beschließt Rückgabe von Klimt-Gemälde

"Rosen unter Bäumen" aus dem Pariser Musée d'Orsay geht an Erben nach Eleonore Stiasny.

Benin-Bronzen
Frankreich besiegelt Rückgabe-Abkommen

Französischer Staatspräsident trifft seinen Amtskollegen von der Republik Benin.

Restitution
Naturhistorisches Museum geht koloniales Erbe an

Vier heimische Museen betreiben Pilotprojekte über den Umgang mit problematischen Sammlungsgegenständen.

E-Paper für alle Endgeräte Jetzt testen
Abos immer bestens informiert Jetzt wählen
Newsletter täglich informiert Jetzt abonnieren